Deutschlands größte Spendenplattform

Katastrophenhilfe in NRW: Fokus auf Hilfeleistung

Ein Projekt von @fire Internationaler Katastrophenschutz
in Leech, Deutschland

Medizinische- und Nahrungsmittelversorgung im Hochwassergebiet sowie Erkundung bisher unerreichter Gebiete.

Karsten Triesch
Nachricht schreiben

Wir sind seit dem 17.07.2021 im Schadensgebiet von Rheinland-Pflalz und Nordrhein-Westfalen in Folgen des Hochwassers im Einsatz. Derzeit sind wir mit ca. 35 Personen vor Ort. Wir arbeiten mit der örtlichen Feuerwehr zusammen. Unsere Aufgaben haben sich konzentriert auf: Bereitstellung eines medizinischen Rettungsteams, Versorgung der Bevölkerung mit Medikamenten, Essen und Trinken. Aufgrund unserer speziellen Fahrzeuge und Ausrüstung für die Trümmerrettung schaffen wir es auch in unwegsames Gelände vorzudringen. Teilweise in Dörfer, in die bisher keine andere Rettungsmannschaft erkundet hat.