Deutschlands größte Spendenplattform

Kunsttage "ausdrucks-voll" Hörnitz

Bertsdorf-Hörnitz, Deutschland

Das Projekt engagiert sich für mehr Aufklärung und Austausch über seelische Erkrankungen und zur Bekämpfung von Stigmatisierung und Diskriminierung von Menschen mit psychischen Erkrankungen.

Psychosozialer Trägerverein Sachsen e.V. von Psychosozialer Trägerverein Sachsen e.V.
Nachricht schreiben

Kunst verbindet Menschen, lässt sie nach "innen" schauen, bietet die Möglichkeit sich auszudrücken und schafft Erfolgserlebnisse. Daher möchten wir auch im Jahr 2022 die Kunsttage für Menschen mit psychischen Problemen anbieten. Unsere Teilnehmer/Klienten sollen angeregt werden, neues auszuprobieren und ihre Talente weiter zu entwickeln. Mithilfe der künstlerischen Workshops erhalten die Teilnehmer gedanklich Abstand vom Alltag und lernen sich zu Fokussieren. Sie können sichtbare Ergebnisse schaffen und deren Würdigung erfahren. Die Ergebnisse der Workshops erweitern unsere Dauerausstellung in den Räumlichkeiten der Kontakt- und Beratungsstelle. Mit diesen sinngebenden Tätigkeiten wird Selbstvertrauen und Gemeinschaft wesentlich gestärkt, auch werden die Ergebnisse und Erfolge der vorangegangenen Jahre verstetigt. Bereits im Vorjahr konnten vermehrt neue Teilnehmer*innen gewonnen werden, welche sonst nicht in unsere Beratungsstelle gekommen sind. Aufgrund der sehr guten Resonanz und auch anhaltenden Interesse der Teilnehmenden der Vorjahre, wollen wir daran festhalten. Gerade in diesen schwierigen Zeiten ist es wichtig, wieder Gemeinschaft zu erleben und auch die Angebote im ländlichen Raum zu stärken. Alle ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen sind bei den Kunsttagen als Teilnehmende und Helfer*innen involviert. Die Durchführung ist Mitte Juli auf dem Gelände des alten Brauereiguts in Hörnitz geplant, was mit einem kleinen Fest mit Ausstellung, in Kooperation mit dem dortigen Kulturverein, verbunden ist. Im Fokus stehen hier besonders Kurse, welche zur seelischen Gesundheit beitragen. Nebeneinander sollen hier bildende Kunst, Ausdrucktanz und Aufmerksamkeitstraining stehen.