Deutschlands größte Spendenplattform

Klauenstand zur Verbesserung des Tierwohls in der Landwirtschaft

Müllheim, Deutschland

Anschaffung eines modernen Klauen Pflegestands um durch regelmäßige Klauenpflege den allgemeinen Gesundheitszustand der Tiere in den Betrieben, Gnadenhöfen und Privathaltungen unserer Region sicher zustellen.

Patrick Ohme von Gnadenhöfle e.V.
Nachricht schreiben

Der Verein Gnadenhöfle e.V.  (www.gnadenhoefle.de) hat sich zum Ziel gesetzt, in Kooperation mit der Landwirtschaft im Breisgau-Hochschwarzwald das Wohl der Tiere zu verbessern.

Die Bedürfnisse der sogenannten Nutztiere sind über die Jahre in Vergessenheit geraten. Dies möchte der Verein mit Informationen, Taten und Aufklärung in Zukunft verändern. Dabei geht es uns darum, die Verbraucher sowie die Landwirte zusammenzubringen und das Verständnis und die Achtung beider Seiten gegenseitig zu fördern und zu stärken.

Eines dieser Themen möchten wir nun aufgreifen und für das Tierwohl in den Betrieben, Gnadenhöfen und Privathaltungen einen modernen Klauenstand zur Verfügung stellen.
Mit einem modernen Kipp-Klauenpflegestand kann nicht nur sehr rationell die Routineklauenpflege durchgeführt werden, auch verschiedenste Behandlungen in sicherer Position für Mensch und Tier sind möglich.
Kuhhalter aus der Region sollen die Möglichkeit bekommen, kostenlos diesen Klauenstand zur Verfügung gestellt zu bekommen und somit das Tierwohl der eigenen Tiere zu verbessern.
Die regelmäßige Klauenpflege ist ein wichtiger Bestandteil, den allgemeinen Gesundheitszustand der Tiere sicher zustellen.
Klauenerkrankungen können ebenso schnell dazu führen, dass die Futteraufnahme schnell absinkt und dann zB. Folgeerkrankungen wie Ketosen oder Azidosen auftreten können. 
Des weiteren werden einige unserer Mitglieder Klauenkurse besuchen und die Arbeit der Klauenpflege auf den Höfen unterstützen.

Die Kosten für einen solchen Klauenstand belaufen sich auf ca . 20000€ welche wir hoffen gemeinsam für das Tierwohl zu meistern.

Dieses Projekt wird auch unterstützt über