Deutschlands größte Spendenplattform

Hilfe OP! Lila leidet unter ihrem falsch zusammen gewachsenen Bruch.

Villaviciosa de Córdoba , Spanien

Wir benötigen dringend Geldspenden. Wir haben aktuell 5 Notfälle wie Lila (daher sind wir auf Spenden angewiesen ) in unserer Obhut und weitere 60 herrenlose Hunde 😢 Bitte unterstützt uns mit einem Paket oder einer Geldspende. JEDER € zählt!!

Jennifer Lutz von Hunde der Hoffnung e.V
Nachricht schreiben

Lilas Geschichte 😰

Lila haben wir im März aus der Tötungsstation gerettet. Dort sagte man uns sie hätte einen Bruch an der Hüfte. Die Dame die sie abgegeben hatte in der Tötungsstation teilte den Mitarbeitern dort mit dass sie als Welpe angefahren worden sei und sie aus finanziellen Gründen sie damals nicht zum Tierarzt gebracht hat 😰😡😢Ohne Worte...... Lila muss höllische Schmerzen erlitten haben! 

Wir haben sie dann zu einem Spezialisten gebracht und Röntgenbilder machen lassen. Ihr Bein, wie auch die linke Hüfte sind gebrochen. Das Bein ist so falsch zusammen gewaschen, dass sie schmerzen hat und der Tierarzt dringend eine OP empfiehlt. Außerdem muss ein CT gemacht werden um genau zu berechnen wo und wie er Bruch genau operiert und zusammen gesetzt werden muss. 

Circa 2500€ kosten uns die 2 OPs und das CT zusammen. bitte helft uns! Lila benötigt die Hilfe sehr dringend, um ein schmerzfreies Leben zu führen. Sie ist gerade mal 1 Jahr alt und hat noch ihr ganzes Leben vor sich! 

Im Post auf unsere Instagram Seite hunde_der_hoffnung_spain findet ihr Bilder der Röntgen, Kostenvoranschlag und Arztbericht auf spanisch. 

😰 Wer kann helfen?! Jeder € zählt 😢🐶🐾