Deutschlands größte Spendenplattform

Toujours prêt-allezeit bereit!

Bietigheim-Bissingen, Deutschland

Toujours prêt-allezeit bereit! Unter diesem Motto machen sich die Royal Rangers vom Stamm 31 auf den Weg zum Royal Rangers Stamm nach Osny, Frankreich. Zum erstenmal überhaupt treffen sich die Teenager dieser beiden Stämme im November 2021.

Dirk Glaser von Connect Church
Nachricht schreiben

Toujours prêt-allezeit bereit!
Das ist der seit jeher bekannte Pfadfindergruß und gleichzeitig Motto aller Pfadfinder weltweit. Und es steht dafür sich auf neue Abenteuer einzulassen und jederzeit bereit zu sein zu dienen und zu helfen!

Jugendbegegnung im November 2021
Im November machen sich die Teenager der Royal Rangers vom Stamm 31 in Bietigheim-Bissingen (rr31-bietigheim.de) Weg nach Frankreich und besuchen den Stamm der Royal Rangers in Osny, bei Paris. Zum ersten Mal findet diese Begegnung zwischen den beiden Stammposten (so heißt es pfadfinderisch für die lokale Gruppe von Pfadfindern) statt.
Auslöser war das abgesagte Europa-Camp der Royal Rangers mit geplanten 7000 Teilnehmer, wo alle paar Jahre aus ganz Europa Stammposten für eine Woche zusammenkommen. Ein großartiges Erlebnis für die Teenager. Die Covid-Pandemie führte unweigerlich zur Absage.
Das nächste Europa-Camp steht bereits für 2024 fest. Aber durch die Covid-Pandemie wurden nahezu alle europäischen Begegnungen von Schulen und anderen Jugendorganisationen in 2020 und 2021 abgesagt. Und eine ganze Teenagergeneration in Europa wird um diese großartige Möglichkeit der europäischen Begegnung geraubt.

Was ist geplant!
Wir sind überzeugt, 2024 ist viel zu spät für die "nächste" europäische Begegnung.
So haben wir uns auf die Suche gemacht und sind mit dem Stammposten der Royal Rangers in Osny, bei Paris auf eine offene Türe gestoßen.

Eine Woche lang werden die Pfadfinder im Alter von 12-17 Jahren beider Stämme zusammenkommen, sich kennen lernen und gemeinsam diese Woche verbringen.
Wir haben für diese Jugendbegegnung im Deutsch-Französischen Jugendwerk (www.dfjw.org) einen kompetenten Partner und Förderer gefunden. Anhand deren inhaltlichen Vorgaben ist dieses Treffen geplant und passt zu den eigenen Ansprüchen der Royal Rangers.
Ein erster Austausch hat bereits Online stattgefunden - aber das ist nur ein Vorgeschmack auf das was noch kommt: das Treffen in Osny! Die Begeisterung ist da und die Planungen laufen!

Es wird eine Woche die vom Pfadfindersein geprägt ist. Dazu gehört das klassische Zelt und Schlafsack als Unterkunft, doch vor allem die Begegnung! Und es wartet ein echtes Highlight auf die Teenager!

Welche Wirkung wollen wir erzielen?
  • eine Begegnung der Jugendlichen in Europa
  • das weitet die Selbstwahrnehmung und Toleranz und fördert diese so wichtige Fähigkeit 
  • Kultur lebt von Begegnung und Sprache lernt man am besten, indem man sie spricht. 
  • die Jugendbegegnung soll allen Teenagern ermöglicht werden, gerade denen, die normalerweise dafür kein Budget haben
  • "wachsen durch Dienen" ist ein wichtiges Motto der Royal Rangers (www.royal-rangers.de); Teilnahme an sozialen Projekten in Osny wie Mithilfe an der Lebensmitteltafel und am Ferienprogramm einer Grundschule. 
  • eine Sprache nicht zu sprechen ist kein Hindernis neue Freunde zu finden - diese Erfahrung werden die Teenager in dieser Woche machen. 

Dieses Projekt wird auch unterstützt über