Deutschlands größte Spendenplattform

Bildungschenken von Schülern für Schüler

Tansania

Gemeinsam mit den angehenden Abiturient:Innen aus Hanau möchten wir eine Schule in Tansania bauen. Von Schülern für Schüler.

Duy Anh Ta von Bücherbörse e.V.
Nachricht schreiben

Bildung ist der Anfang von allem.
Bildung befähigt nicht nur zu schreiben und zu lesen, sondern bietet auch die Chance auf eine bessere Zukunft.
Deshalb wollen wir einen Ort der Bildung und des Zusammenkommens schaffen. Einen, in dem sich die geballte Macht des Wissens bündelt und zugänglich ist.

...und das sind wir:
Die Bücherbörse ist Kölns größte Bücherbörse und wird jährlich von Studierenden und Absolvent:Innen der TH Köln ehrenamtlich organisiert.
Seit der ersten Bücherbörse im Jahr 2012 konnten wir mit tollen Partnern bereits 12 Schulen in Malawi, Kenia, Tansania und Uganda für fast 3.000 Kinder bauen. 

Vor einiger Zeit haben wir eine großartige Anfrage von Alessia Tassinari erhalten.
Die Idee: "Bildungschenken von Schülern für Schüler"
D.h. einen Teil der Abi-Ball Finanzierung  abzugeben, um anderorts eine Schule zu errichten.
Das finden wir Weltklasse!
Mittlerweile konnte sie noch einige weitere Schüler:Innen überzeugen, sich dem Vorhaben anzuschließen und mitzuhelfen.
Unser nächstes Ziel ist eine Primary School in Tansania. Gemeinsam wollen wir nun das Projekt stemmen.

Daher hier der Aufruf der angehenden Abiturient:Innen:

Falls unser Abi-Ball aufgrund der Pandemie nicht stattfinden kann, stellt sich die Frage…

…wohin mit dem mühsam gesammelten Geld?

Lasst uns als Abitur-Jahrgang 2021 gemeinsam Großes schaffen und in zukünftige Schulbildung investieren

WIR BAUEN EINE SCHULE IN TANSANIA

als Zeichen der Dankbarkeit für die letzten 12/13 Jahre Schulbildung, wollen wir nun Kindern ebenfalls den Zugang zu Bildung verschaffen.

Für den Bau benötigen wir 65.000 EUR.*

Konkret ermöglichen wir zusammen mit der Bücherbörse damit den Bau von:

• Junior-Primary-School mit 4 Schulklassen, in die jeweils 50 Kinder können
• Schulleiter- & Lehrerzimmer
• umlaufenden Veranda
• Toilettenhäuschen für Mädchen und Jungen
• Schulmöbel, Schulbüchern und Schreibutensilien


Wir sind überwältigt von der Idee und freuen uns, gemeinsam mit den Schüler:Innen dieses Projekt angehen zu können.

Habt ihr Fragen an die Schüler:Innen oder möchtet mehr erfahren?
Meldet euch gern per Mail.
Oder besucht die Website bzw. Instagram.

*Sollte das Spendenziel i.H.v. 65.000 EUR nicht im vollen Umfang erreicht werden, wird der Spendenerlös zum Ende des Fundraisings an Makuyuni e.V. aus Köln übergeben.
In Planung steht eine Primary School in Selela.