Deutschlands größte Spendenplattform

Förderung der Öffentlichkeitsarbeit zur Mitgliederwerbung der aktiven Wehr

Ein Projekt von Feuerwehr Lohr a.Main e.V.
in Lohr am Main, Deutschland

Aufgrund sinkender Mitgliederzahlen sowohl im Jugend- als auch Erwachsenenbereich planen wir Aktionen zur Mitgliederwerbung von 20 bis 35 aktiven Feuerwehrleuten, um die Einsatzfähigkeit der Feuerwehr Lohr auch in Zukunft sicherzustellen.

Linda Holitzka
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Der Verein der Freiwilligen Feuerwehr Lohr besteht bereits seit Mai 1984. Die Aufgabe des Vereins ist es die aktive Wehr zu unterstützen, z.B. bei der Anwerbung von neuen aktiven Mitgliedern. Genau dieses Ziel hat sich die Freiwillige Feuerwehr Lohr für das Jahr 2021 gesetzt, denn auch wir haben zunehmend Probleme neue Mitglieder – egal ob in der Kinder-, Jugendfeuerwehr oder bei den Aktiven zu gewinnen. Dies liegt zum einen am demografischen Wandel und zum anderen an den vielen Auswahlmöglichkeiten im Freizeitbereich. Wenn wir keine neuen Mitglieder gewinnen können, ist die Einsatzfähigkeit der Feuerwehr Lohr gefährdet und somit die Sicherheit für das Hab und Gut sowie die Gesundheit der ansässigen Bürger*innen, Betriebe und Touristen nicht mehr ausreichend gewährleistet. 
Aufgrund dessen haben wir Ende 2020 eine Task-Force „Öffentlichkeitsarbeit“ gegründet, die zum einen aus Mitgliedern der aktiven Feuerwehr und zum andern aus Vereinsmitgliedern besteht. Diese Personen leisten durch ihren unentgeltlichen Einsatz enormes.  
Ziel dieser Task-Force ist es ab dem Jahr 2021 zwischen 20 und 35 neue aktive Feuerwehrleute für den Dienst für die Allgemeinheit zu begeistern, sodass die Zahl der Aktiven auf bis zu 100 Personen ansteigt. 
Grundstein hierfür war die Überarbeitung der Homepage, welche im Dezember 2020 online ging und bei der der Fokus auf der Ansprache neuer Mitglieder liegt. Beworben wird die Aktion jeweils mit dem # wirbrauchendich.