Deutschlands größte Spendenplattform

#buntsein gegen Diskriminierung: Toloranzworkshops für Jugendliche

Ein Projekt von Deutsches Youth For Understanding Komitee e.V.
in Hamburg, Deutschland

Colored Glasses ist ein Bildungsangebot von und für junge Menschen - also Demokratieerziehung an der Basis. Die Vision: Durch kostenfreie Toleranzworkshops in Schulklassen zu einer vielfaltsbewussteren und diskriminierungsfreieren Gesellschaft.

Simone Stepp
Nachricht schreiben

Kannst Du davon ausgehen, dass Dich Polizeibeamt*innen ernst nehmen, wenn Du Dich über jemanden oder etwas beschwerst? Kannst Du Deine*n Partner*in in der Öffentlichkeit küssen, ohne dass es von Fremden kommentiert wird? Kannst Du davon ausgehen, bei passender Qualifikation zum Bewerbungsgespräch eingeladen zu werden? Und: Wie wäre es, in einer Welt zu leben, in der jede*r Einzelne von uns diese Fragen selbstverständlich bejahen könnte?

Viele, die diese und ähnliche Fragen verneinen müssen, erfahren Andersbehandlung und Diskriminierung im Alltag – zum Beispiel aufgrund von Vorurteilen. Um genau dieses Schubladendenken zu hinterfragen, wurde Colored Glasses ins Leben gerufen: ein Angebot für mehr Toleranz und friedliches Zusammenleben in unserer Gesellschaft. Auf Basis eines Peer-to-Peer Ansatzes bietet Colored Glasses Workshops für Jugendliche und junge Erwachsene an Schulen und anderen Einrichtungen an. Geschulte junge Ehrenamtliche erklären Themen wie Fremdenfeindlichkeit, Stereotypisierung und kulturelle Unterschiede einfach und erfahrungsbasiert und machen diese Themen greifbar und erlebbar. Die Workshops sind kostenfrei. Damit das so bleibt, benötigen wir Deine Spende – zum Beispiel, um unsere Teamenden auszubilden und Workshop-Material bereitzustellen.

Eine unserer zahlreichen Ehrenamtlichen ist Lima Sayed. Als Deutsche mit afghanischen Wurzeln machte sie in ihrem Heimatland, aber auch während ihres Austauschjahres in Michigan eigene Erfahrung mit Rassismus und Diskriminierung. Diese zu teilen, hilft eingeschränkte Perspektiven zu überwinden und Verständnis zu schaffen. „Wir alle haben unsere Eindrücke und Vorstellung vom Mond. Wie der Mond wirklich beschaffen ist, erfahren wir aber besser von Menschen, die selbst dort waren“, umschreibt sie das Bildungskonzept von Colored Glasses: Reflektiert und alltagsrelevant – für und von jungen Menschen.

Colored Glasses ist ein Bildungsangebot des Deutschen Youth For Understanding Komitee e.V. – ein Verein, der in über 40 Ländern Jugendaustauschprogramme organisiert und durchführt. Colored Glasses wurde vor mittlerweile 20 Jahren gegründet und ist seitdem unter anderem Preisträger des Thüringer Demokratiepreis 2018, des Bündnisses für Demokratie und Toleranz 2019 und erlangten beim Einheitspreis 2020 den 3. Platz. Wir arbeiten zusammen mit den Respekt Coaches, der Stiftung Mercator, Teach First und der Joachim Herz Stiftung.

Dieses Projekt wird auch unterstützt über