Deutschlands größte Spendenplattform

Freibad Ammerbuch-Entringen im Sommer 2021 sicher und freundlich öffnen

Ein Projekt von Förderverein Freibad Ammerbuch
in Ammerbuch, Deutschland

Freibad seit Samstag wieder geöffnet

Reinhard Rubow
Reinhard Rubow schrieb am 09.06.2021

Samstag, 5. Juni 2021: pünktlich um 10 Uhr wurde das Freibad wieder geöffnet.
Das war möglich geworden, weil sich unter anderem über 40 Spender mit Ihrem Beitrag dafür eingesetzt haben, dass wir die Wellenbrecherleine und die Einlassampel kaufen und installieren konnten. Der erste Badegast war "Eberhard" mit 85 Jahren unser ältestes Vereinsmitglied. Er verriet, dass er nur 20 Tage älter ist als das Freibad selbst, welches im Juli 1936 zum ersten Mal geöffnet hat. Nicht lange danach kam "Reinhold" - eine Entringen Institution - ins Bädle und zog seine Bahnen und meinte später: „das Schwimmen hat mir echt gut getan“. Auch die Kinder haben Startsprünge und Arschbomben kräftig geübt. Der Erste im Wasser bei der Eröffnung der Entringer Fraibads war ein langjähriger Stammgast aus Tübingen, der nur seinen Vornamen „Eberhard“ nennen wollte. Bild: Erich Sommer 05.06.2021
Reinhold Bauer hats gut getan 3, 2, 1 und Start ! Der Andrang hielt sich noch in Grenzen obwohl die Wassertemperatur von den Badegästen als „angenehm“ beschrieben wurde. Keine Warteschlangen trotz sorgfältiger Registrierung und Kontrolle der „3G“-Nachweise. Die Badegäste hatten Verständnis. Die Corona-Zählampel zeigte jedenfalls dauernd auf grün. Die neue Zählampel hat gut funktioniert 

Mit Ihren Spenden konnten wir die Zählampel anschaffen und eine Wellenbrecherleine kaufen, die nun die Schwimmer ein wenig "sortiert" und auf Abstand hält, so dass die Corona-Auflagen besser erfüllt werden können

Öffentlich kommentieren | Nachricht schreiben
Alle Kommentare zu diesem Projekt werden gebündelt unter Kommentare dargestellt.