Kinolichtart - Filme für neues Bewußtsein

Ein Hilfsprojekt von „Kinolichtart“ (V. Schwägerl) in Hanau, Deutschland

26 % finanziert

V. Schwägerl (verantwortlich)

V. Schwägerl
Kinolichtart zeigt Filme für ein neues Bewußtsein. Filme die zum Nach- und Umdenken anregen und den Menschen zeigen, wie sie etwas in dieser Welt verbessern können.
Gerne würden wir das Projekt erweitern, benötigen dazu aber eure Hilfe.
Und darum geht es:

Das Projekt startete ganz klein. Mit einem Raum in einem öffentlichen Gebäude, einem Beamer und einer Besucherzahl unter 10 Leuten. Nach einem Jahr war es dann mit Hilfe des Kinopolis möglich die Veranstaltungen in einem Kino durchzuführen.
Mittlerweile blickt Kinolichtart auf eine regelmäßige Besucherzahl von über 80 Teilnehmern mit steigendem Zahlen.

Bei den anschließenden Gesprächrunden, bei denen meist Regisseur, Darsteller oder Gastredner vor Ort sind, wird immer wieder deutlich, wie wichtig der Austausch für die Besucher ist. Regelmäßig kommen die Fragen:

- Wie kann ich das in mein Leben einbauen?
- Was kann ich tun um mich zu verändern?

Kinolichtart hilft in dieser Welt den Menschen beim Umdenken zu einem bewußten Leben. Gerne würden wir die Veranstaltungen auch in anderen Kinos organisieren, doch die Arbeit nimmt überhand. Organisatoren wären zwar da, aber es fehlt an Helfern und vor allem an Sponsoren. Ohne finanzielle Hilfe können wir nicht weiter wachsen, obwohl großes Interesse an den Filmen und Vorträgen besteht.

Bitte helft uns und spendet, damit wir das Projekt vergrößern und mehr Menschen erreichen können.

WIR DANKEN EUCH!

Weiter informieren:

Ort: Hanau, Deutschland

Weiterlesen

Informationen zum Projekt:

Fragen an V. Schwägerl (verantwortlich):

Fragen & Antworten werden geladen …