Deutschlands größte Spendenplattform

Indien - Schaffe neue Perspektiven mit der EinDollarBrille!

Bhubaneswar, Indien

Hilf mit beim Ausbau unseres Projektes in Indien. Mit unserer Partnerorganisation Care Netram setzen wir auf die Zusammenarbeit mit Frauengruppen. Unser Katarakt-Programm ermöglicht kostenlose Operationen bei grauem Star.

Chiara Adam von EinDollarBrille e. V.
Nachricht schreiben


EinDollarBrille in Indien
Hier wirst Du regelmäßig über unsere neuen Projekte in Indien informiert. Oben kannst Du sehen, für welche Projekte wir momentan Deine Unterstützung benötigen. Bilder, Geschichten und Informationen über die Fortschritte, die wir mit Eurer Unterstützung erzielen konnten, findest Du in den Neuigkeiten. 
Wir freuen uns auch über die Spende Deiner Payback-Punkte!
 
Care Netram - unsere indische Partnerorganisation
Mit über 1,3 Mrd. Menschen, mehr als 100 Sprachen und einer enormen ethnischen und religiösen Vielfalt ist Indien ein Land der Superlative. Im Bundesstaat Odisha, wo wir 2017 unser Projekt gestartet haben, leben über 30% der Einwohner unterhalb der Armutsgrenze. Durch über 1.000 Augencamps und mehr als 55.000 Sehtests konnten wir bereits über 17.000 Menschen mit dringend benötigten Brillen versorgen. 

Neue Perspektiven
Care Netram bildet junge Menschen zu GoodVisionTechnicians (GVTs) aus. Die GVTs erwerben im Rahmen ihrer Ausbildung die erforderlichen Kenntnisse in der Augenoptik. In kleinen Teams reisen sie von Dorf zu Dorf, um Augencamps durchzuführen. In heißen Sommern werden die Camps kurzerhand als “Nachtcamps” auf die Abendstunden verlegt.

Hilfe für Menschen mit grauem Star
Häufig kommen Patienten mit grauem Star zu uns - fast oder komplett erblindet. Ihnen kann mit einer Brille nicht geholfen werden. Stattdessen kümmern wir uns darum, dass die Patienten in ein Krankenhaus gebracht werden, wo sie kostenlos operiert werden. Über 300 Menschen haben bis 2020 auf diese Weise bereits eine Operation erhalten. Eine logistische Meisterleistung, weil Busse organisiert werden müssen, die die Menschen nach Absprache mit der Klinik zur Operation und wieder nach Hause bringen. 
 
Unterstütze uns, indem Du die EinDollarBrille bekannt machst und dieses Projekt auf betterplace mit Deinen Freunden, Kollegen oder Familien teilst. Hilf den Menschen, die sich keine Brille leisten können, mit Deiner Spende eine klare Perspektive zu bekommen! Vielen Dank!

Über uns:
Der EinDollarBrille e.V. wurde im Jahr 2012 gegründet. Ziel des Vereins ist der Aufbau von nachhaltigen Strukturen zur eigenständigen Versorgung der Menschen in Entwicklungsländern mit robusten, vor Ort produzierten und günstigen Brillen. Derzeit arbeiten in Deutschland rund 300 meist ehrenamtliche Mitarbeiter für den Verein. In den aktuell 10 Projektländern sind rund 200 Personen für die Organisation tätig.

Folge uns auf Facebook und Instagram!