Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

"Das wilde Pack". Musical mit dem A-Chor der Kastellauner Kirchturmspatzen

Kastellaun, Deutschland

Mit dem Musical-Projekt "Das wilde Pack" vom A-Chor der Kastellauner Kirchturmspatzen möchte das Musikforum Kastellaun zeigen, dass es trotz der Corona-Pandemie möglich ist, ein Musical auf die Beine zu stellen und der Öffentlichkeit zu präsentieren.

Julia Pankratz von Musikforum Kastellaun e.V. | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Wegen der Corona-Pandemie sind gemeinsame Chorproben derzeit nicht erlaubt und es wird sicher auch noch einige Zeit dauern, bis dies wieder im normalen Rahmen möglich sein wird. Wir möchten zeigen, dass es trotzdem möglich ist, ein Musical auf die Beine zu stellen und der Öffentlichkeit zu präsentieren.  Auf verschiedenen Wegen wollen wir mit den Kindern des A-Chors der "Kastellauner Kirchturmspatzen" das Musical "Das wilde Pack" (Carus-Verlag) einstudieren, eine Online-Version auf unserem YouTube-Kanal veröffentlichen und eine Bühnenaufführung vorbereiten. Das erreichen wir mit vorbereitenden Online-Proben, mit Einzeltraining per Video und wo möglich in Präsenz, mit Übetracks und Kleingruppenarbeit. Im Herbst ist ein Chorwochenende geplant, bei dem die Kinder Chor wieder als Gemeinschaft erleben und in verschiedenen Workshops auf die Aufführung vorbereitet werden sollen.  Im Rahmen des Musical-Projekts werden die teilnehmenden Kinder musikalisch vom Chorleiter vorbereitet und stimmbildnerisch solistisch oder in Kleingruppen (falls erlaubt) von einer Gesangspädagogin unterstützt. Für die Onlineversion wird ein Tontechniker die zu Hause von den Kindern aufgenommenen Stimmen mit dem instrumentalen Playback zusammenführen und abmischen. Ein Videotechniker wird die Illustrationen zum Musical zusammenschneiden, die Tonspuren darunterlegen und einzelne Videos der singenden Kinder daneben ergänzen. Ein Team von Ehrenamtlichen kümmert sich um die Regie für die Bühnenversion, Kostüme und Dekoration und um die Betreuung beim Probewochenende und bei der Aufführung. Unterstützt wird es dabei von den Mitarbeitern des Musikforums Kastellaun.
Zuletzt aktualisiert am 21. April 2021

Dieses Projekt wird auch unterstützt über