Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Neues Trainingsmaterial für unsere Sportler

Möhnesee, Deutschland

Wir möchten für unseren Nachwuchs die Trainingsmöglichkeiten verbessern, und die Freude an unserem Sport vermitteln. Wir sehen Eisschnelllauf in Deiner Zukunft!

Alexandra Knülle von Eissport-und Shorttrack-Verein Möhnesee-Soest e.V. | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Der Eissport- und- Shorttrackverein Möhnesee- Soest e.V., ist ein Landesleistungsstützpunkt für Shorttrack.                                        Wir lehren im Eissportzentrum Möhnesee auf einem Eishockeyfeld die Grundlagen des Eisschnelllaufs sowie des Shorttrack Laufens. 
Wir trainieren zur Zeit 39 Kinder und Jugendliche und möchten in diesen Bereich auch weiter Nachwuchs ausbilden und ihnen Freude am Sport vermitteln. Um unseren Nachwuchsathleten an Wettkämpfen und deutschen Meisterschaften die beste Trainingsmöglichkeit bieten zu können, wollen wir unsere Sportgeräteausstattung in unserem Kraft- Geräteraum weiter ausbauen, um auch Kadertaugliche Bedingungen zu schaffen.

In der letzten Saison war Eistraining vor Ort kaum möglich. Dennoch haben unsere Sportler nicht aufgegeben und eifrig Trocken und Krafttrainingseinheiten absolviert, die sogar zu Bestzeiten am Ende der Saison geführt haben (Wettkampf Inzell).

Da in der „Coronazeit „der Vereinssport zunehmenden Schwierigkeiten ausgesetzt ist,  möchten wir auf diesen Wege Sponsoren finden. Für Gespräche stehen wir jeder Zeit zur Verfügung.

Bitte helfen Sie uns den Eissport vor Ort zu erhalten, und den Kindern und Jugendlichen eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung zu ermöglichen. #Gemeinsam für den EIssport in unserer Region.

Zuletzt aktualisiert am 10. Mai 2021