Deutschlands größte Spendenplattform

Erweiterung der Sportplatzwand

Ein Projekt von DAV Hamburg und Niederelbe e.V.
in Hamburg, Deutschland

Neue Herausforderungen lassen das Herz des Freizeitkletterers höherschlagen. Neigung und Gestaltung der 14,5m hohen Sportplatzwand sollen an zeitgemäße Bedürfnisse angepasst werden. Die Schwierigkeitsgrade der 24 Routen sollen von 4 bis 8- reichen.

Daniel Gring
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Nichts kommt dem Gefühl des Felskletterns näher, als ein paar Routen im Außenbereich unseres Kletterzentrums zu klettern. 

Wenn die Kletterwand abends noch die von den Sonnenstrahlen eingefangene Wärme abgibt, die Vögel zwitschern und der Wind in den Bäumen rauscht, könnte man denken, man steht am Fuße einer Felswand im Mittelgebirge. 

Das DAV Kletterzentrum holt nicht nur die Berge nach Hamburg, sondern auch das Gefühl der Freiheit und Naturverbundenheit. Und nicht zuletzt auf Grund von Corona ist es aktuell wichtig, genügend Platz in unserem Außenbereich zu schaffen. Für sicheres Klettern mit ausreichend Abstand, direkt in Hamburg.

Um das möglich zu machen benötigen wir DEINE Hilfe! 
Unterstütz uns mit deiner Spende, unsere Sportplatzwand auf 135m² mit 8 neuen Sicherungslinien (also 24 neue Routen) zu erweitern. Auch in Punkto Schwierigkeitsgraden ist von 4+ bis 8- für alle was dabei.

Hilf uns mit deiner Spende, ob klein oder groß, uns allen eine tolle Outdoorsaison zu ermöglichen.

 Der Vorstand und die Geschäftsleitung

Dieses Projekt wird auch unterstützt über