Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Immer dieses Theater mit den Medien

Stuttgart, Deutschland

Theaterpädagogik mit benachteiligten Kinder und Jugendlichen. Gemeinsam ein Theaterstück zum Thema „Mediennutzung, Medienalltag, Medienkompetenz“ entwickeln und aufführen.

J. Seidel von Caritas Stiftung Stuttgart | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Nicht erst seit der Corona-Pandemie haben Kinder und Jugendliche ein oftmals problematisches Nutzungsverhalten und viel zu wenig kritische Distanz zu den digitalen Medien und deren Anwendungen und Inhalte. Die anhaltende Situation unter Corona hat die Nutzungszeiten nochmals weiter nach oben schnellen lassen. Im Elternhaus, an den Schulen, in Jugendhilfeeinrichtungen und unter den jungen Menschen selbst ist die Mediennutzung und das Medienverhalten deshalb häufig ein mit Konflikten beladenes Thema. 

Dabei gehören die kritische Auseinandersetzung mit Medien und Medieninhalten und das Erkennen von Chancen und Möglichkeiten der Mediennutzung zu den Grundkompetenzen der heutigen Zeit, die junge Menschen unbedingt erwerben sollten. 

Wir verknüpfen in unserem Projekt das Thema Medienkompetenz mit Theaterpädagogik. 

Wir bringen junge Menschen zum Theaterspielen und Medienkompetenz ist dabei der Inhalt des Stückes. Aufgrund der Ideen der Kinder und Jugendlichen erstellen wir gemeinsam ein Drehbuch und entwickeln eine Aufführung, die es zum Abschluss des Projektes geben wird. Entweder vor richtigem Publikum oder als Stream (Video-Aufzeichnung). Multiplikation und Nachhaltigkeit füpr andere junge Menschen durch Videomitschnitt als Tutorial/Ratgeber.

Zeitplan: Juni / Juli /August 2021
Schritte: Theaterstück wird gemeinsam entwickelt - Generalprobe - Aufführung - Multiplikation über Videomitschnitt - Ratgeber
Spenden für: Honorar Theaterpädagog*in, Sachkosten
Zielgruppe: benachteiligte Kinder (10 bis 13 Jahre) aus einem Quartier in Stuttgart

Treffen unter Pandemiebedingungen auch unter freiem Himmel möglich.



Zuletzt aktualisiert am 30. März 2021