Küche für Wohnungslose

Ein Hilfsprojekt von „SKF e.V. München“ (U. Becker) in München, Deutschland

Dieses Projekt kann zur Zeit keine Spenden empfangen. Bitte versuche es morgen wieder oder frage beim Verantwortlichen des Projektes nach.

0 % finanziert

U. Becker (verantwortlich)

U. Becker
Die Wohngemeinschaft SKF-Baaderstr. ist ein zeitbegrenztes Hilfeangebot für wohnungslose, volljährige und allein lebende Frauen. Grundsätzlich sind die Frauen bei Aufnahme in der Lage, sich selbst zu versorgen und sie sind bereit, ein befristetes Mietverhältnis mit sozialpädagogischer Unterstützung einzugehen. In der Wohngemeinschaft in der Baaderstr. leben 14 Frauen in jeweils 3 Stockwerkgruppen . Für alle Bewohnerinnen gemeinsam gibt es im Erdgeschoß eine Küche. Diese wird sowohl von den Frauen zur Selbstversorgung genutzt als auch für gemeinschaftliche Aktionen. In der Küche befinden sich für alle Frauen abschließbare Lebensmittelfächer und Kühlfächer.
Die Küche ist vor 20 Jahren eingerichtet worden und ist inzwischen stark erneuerungsbedürftig und funktioniert nur noch sehr eingeschänkt.

Weiter informieren:

Ort: München, Deutschland

Weiterlesen

Informationen zum Projekt:

Fragen an U. Becker (verantwortlich):

Fragen & Antworten werden geladen …