Deutschlands größte Spendenplattform

Arbeitstische fürs Reparcafe

Ein Projekt von WohnTraum Sannental e.V.
in Metzingen, Deutschland

Das Repaircafe Metzingen benötigt solide Arbeitstische für die Durchführung von Reparaturen aller Art.

Bernhard Beutner
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Das „Repaircafe Metzingen“ wurde 2015 mit einer Lizenz des Social Franchise Netzwerks repaircafe.org  gegründet und ist organisatorisch 
im Verein „Wohntraum Sannental e.V.“ eingebunden.
Mangels eigener Räumlichkeiten dieses Vereins finden die Reparatur-Aktiväten und Veranstaltungen in den Räumen des jetzigen Kulturforums Metzingen statt.
In der Zusammenarbeit von Kulturforum und Repaircafe konnten bisher über 60 Veranstaltungen und über 1500 Reparaturen durchgeführt werden, mit weiter steigender Tendenz (abgesehen von den aktuellen Corona-Beschränkungen).
Leider entspricht aber die Ausstattung des Kulturforums nicht in allen Aspekten den Anforderungen des Repaircafes, was insbesondere die Arbeitstische betrifft, die (zu) klein, instabil, wackelig, nicht sehr tragfähig und insgesamt in schlechtem Zustand sind.
Diese Tische stammen noch aus dem Vorgänger-Verein „Medienakademie“ und werden für die Aktivitäten des Kulturforums eigentlich nicht benötigt.
Das Repaircafe ist ein zeitlich nicht begrenztes Projekt, das vollständig durch Ehrenamtliche getragen wird, deren Engagement aber auch an gute Ausstattung und Arbeitsbedingungen gebunden ist.
Aus diesem Grund möchten wir speziell für die Bedürfnisse des Repaircafes geeignete Arbeitstische anschaffen und damit auch dem durch steigendes Nachhaltigkeits-Bewusstsein in der Bevölkerung wachsenden Bedarf gerecht werden.
Benötigt werden insgesamt 10 Arbeitstische 160x80 cm, die wegen des Platzbedarfs zusammenklappbar sein sollten.
Die Kosten für ins Auge gefasste Tische dieser Art liegen bei ca. 200 € netto.

Dieses Projekt wird auch unterstützt über