Gothon.org Bangladesch Kinderhilfe mit Schule

Ein Hilfsprojekt von B. Feser in Mongla, Bangladesch

Jetzt spenden
Deine Spende ist nicht steuerlich absetzbar

B. Feser (verantwortlich)

B. Feser
Gothon unterstützt Kinder in Bangladesch um sie in die Schule zu schicken und leistet einiges anderes an Hilfe.

Paten mehreren Ländern unterstützen uns dabei regelmässig.
Wir möchten aber mehr machen und brauchen dafür Spenden, die wir frei einsetzten können (aber auch neue Paten sind willkommen),
z.B. für
- Patenkinder deren Paten ausgefallen sind, bis sie wieder Paten haben,
- Kinder die nicht im Patenkinderprogramm sind und Hilfe brauchen,
- für die eigenen Schule,
- den Tageshort, und den ersten unterdessen ganz wort lebenden Kinder.
- weiteres ist geplant.
Weitere Hilfen auch für Erwachsenen und weiteres, das echte Hilfe ist wie Spitalkosten und Medizin.
Bei einzelnen Programmen arbeiten wir auch mit der Regierung zusammen oder / und anderen NGO’s, z.B. für Infos über AIDS. Hier organisieren wir es für die anderen und haben normalerweise selber keine Kosten.

Über jeden Betrag freuen wir uns.
Da bisher alle administrativen Kosten vom Projektgründer getragen wurden, konnten alle Spenden und Beiträge vollumgänglich der Hilfe zugeführt werden. Das soll auch so bleiben.
Gothon ist ein in der Schweiz eingetragener Verein. Hier bekommt niemand einen Lohn. In Bangladesch sind aktuell drei Angestellt für die Kinder zuständig (Besuche, Büro usw.) deren Löhne administrative Kosten sind, sowie Köchinen, die dem Tageshort angegliedert ist udn die Lehrkräfte der eigenen Schule.
Helfen Sie mit mehr zu machen, besuchen Sie die Webseite.

Vielen Dank

Weiter informieren:

Ort: Mongla, Bangladesch

Fragen & Antworten werden geladen …
  • Hochgeladen am 07.11.2015

  • Die Klassen 1 und 2 beim Jahresexamen (Ende Nov - Anf Dez 2014). Dafür können zwei Schulräume zu einem verbunden werden.

    Hochgeladen am 30.11.2014

  • Das vorfinanzierte Haus für die Klasse 2015, (linke Hälfte) fast fertig.

    Hochgeladen am 30.11.2014

  • Wenige der über 34 Kinder, die 6x / Woche ein Mittagessen bekommen.

    Hochgeladen am 05.08.2014

  • Traditionell wird noch fast alles am Boden gemacht.

    Hochgeladen am 05.08.2014

  • Auch die Kleineren helfen manchmal (freiwillg) bei den Vorbeiteitungen zum Kochen im Tageshort.

    Hochgeladen am 05.08.2014

  • Eine unserer Schülerinnen.

    Hochgeladen am 05.08.2014

  • Ein Schüler der 2. Klasse (2014) mit seiner Lehrerin.

    Hochgeladen am 05.08.2014

  • Einer der Schüler in der Pausen, in der erden Snack, den er von der Schule bekommt, mit einem Hund teilt. Wenn ich vor Ort bin, lehre ich die Kinder auch den Respekt vor und zu den Tieren.

    Hochgeladen am 05.08.2014

  • Education Center), mit aktuell 2 Klassen (Stand 08.2014) mit je 32 Schülen und 2 Hütten, eine neue wird benötg für die Klasse 2015, ab Januar.

    Hochgeladen am 05.08.2014

  • Die noch alte Küche, die wir ersetzten konnten, da unterdessen über 34 Kinder 6x / Woche ein Mittagessen bekommen (Stand 11.2014)

    Hochgeladen am 05.08.2014

  • Das Gothon Büro ist in einem privaten Haus. Auf demselbern Gelände ist auch der Tageshort und deren Küche.

    Hochgeladen am 05.08.2014

  • Gothon Patenkinder in den Gothon Schuluniformen für Kinder von Schulen, die keine eigenen haben

    Hochgeladen am 04.03.2012

  • Ein paar der Patenkinder-Jungs in verschidenen Schuluniformen.

    Hochgeladen am 04.03.2012