Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Anschaffung eines neuen Einsatzwagens für den Tierschutz

Klein Offenseth-Sparrieshoop, Deutschland

Um schnell und unkompliziert Tieren in Not helfen zu können, müssen wir mobil sein. Sei es für die Bergung betroffener Tiere, Fahrten zu Tierarztterminen oder wichtigen Besorgungen – hierfür benötigen wir einen fahrtüchtigen Einsatzwagen.

Katharina Erdmann von Wildtier- und Artenschutzzentrum | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Sei es ür die Bergung in Not geratener Tiere, die Unterstützung bei Beschlagnahmungen von Tieren aus tierschutzwidriger Haltung oder eine tiermedizinische Behandlung in der Tierarztpraxis: Um schnell und unkompliziert Tieren in Not helfen zu können, müssen wir mobil sein. Und klar – dafür benötigen wir einen Einsatzwagen.
Auch für Einkäufe für Tierfutter und anderen Stationsbedarf benötigen wir ein Auto mit entsprechender Ladefläche und einer Kupplung für unseren Anhänger, mit dem wir unter anderem Heu und Baumaterial transportieren.
Unser treuer Bulli hat mittlerweile über 300.000 km auf dem Tacho, den letzten TÜV hat er nur noch mit Ach und Krach bekommen und die vergangenen kalten Winterwochen  ist er zuletzt oft nicht mehr angesprungen. Nun heißt es von daher schweren Herzens Abschied nehmen und Ersatz finden.

Der erste Schritt ist schon getan – dank der Hilfe einer Mitstreiterin wurde bereits ein Ersatzwagen gefunden, den wir zu einem mehr als fairen Preis gebraucht übernehmen könnten.
Da wir unsere Arbeit rein durch Spenden finanzieren, bedeutet für uns die Anschaffung eines Autos jedoch eine große Herausforderung, die wir nur mit Eurer Hilfe gewuppt bekommen!
Bitte unterstützt uns mit einer Spende, damit wir auf diesem Wege zumindest den genannten Teilbetrag zsuammenbekommen können – herzlichen Dank!
Zuletzt aktualisiert am 25. Februar 2021