Krankenversicherung für Waisenkinder in Kamerun

Ein Hilfsprojekt von „Children's Rights Group International e.V“ (E. Bello) in Bui Division, Kamerun

Dieses Projekt kann zur Zeit keine Spenden empfangen. Bitte versuche es morgen wieder oder frage beim Verantwortlichen des Projektes nach.

0 % finanziert

E. Bello (verantwortlich)

E. Bello
Wir untersützen das Berikids Waisenheim in Kumbo Kamerun. Dort werden momentan 26 Waisenkinder. Die meisten davon AIDS-Waisen.
Unser dringendstes Anliegen ist, diesen Kindern eine Krankenversicherung zu vermitteln. Möglich wird das über das Mutual Health Program Kumbo, welches ursprünglich von der GTZ ins Leben gerufen wurde und jetzt selbständiges Programm ist.
Für nur 7 Euro kann hier für ein Kind (oder auch einer erwachsenen Person) die Krankenversicherung für ein ganzes Jahr abgeschlossen werden. 70% der Kosten für medizinische Behandlung werden dann übernommen. Im Falle von AIDS sogar 100%.

Oft können kranke Kinder sonst nicht zum Arzt geschickt werden, weil das Geld für die Behandlung nicht da ist.

Für die 26 Waisenkinder Im Berikids-Waisenheim benötigen wir darum ganze 182 Euro. Die gesamte medizinische Behandlung für das Waisenheim wäre damit gesichert.

Weiter informieren:

Ort: Bui Division, Kamerun

Weiterlesen

Informationen zum Projekt:

Fragen an E. Bello (verantwortlich):

Fragen & Antworten werden geladen …