Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Wasser für die Familie von Dona Chiquinha - Wir bohren einen Brunnen!

Caracol, Brasilien

Wir wollen einen Brunnen für die Familie von Dona Chiquinha bohren, um ihrer siebenköpfigen Familie das Recht auf sauberes Wasser zu gewähren. Aktuell trinken sie das Wasser aus einem 1km entfernten, verschmutzten Wasserloch.

Niklas K. von ProBrasil e.V. | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Klickt hier!
Schaut euch unser Video an, um die Situation von Dona Chiquinha zu verstehen!


Dona Chiquinha wohnt mit ihren 5 Kindern und ihrem Mann in einer kleinen Lehmhütte am Rande der Gemeinde Caracol, an der südlichen Grenze des brasilianischen Bundesstaates Piauí. Da es kein lokales Netzwerk zur Wasserversorgung gibt und sie sich die Konstruktion einer Zisterne nicht leisten kann, läuft Dona Chiquinha täglich 5-8 mal zum 1km entfernten Wasserloch im Caatinga Wald. Da ihre Schubkarre andauernd kaputt geht, trägt sie die 20l (=20kg schweren!) Kanister auf ihrem Kopf. Da ihr zudem die Mittel fehlen, dieses Wasser vor Gebrauch angemessen zu behandeln, trinken sie das verschmutze Wasser aus dem Wasserloch. Daraus ergeben sich erhebliche gesundheitliche Konsequenzen. Wir wollen für die Familie einen Brunnen bohren und die entsprechende Infrastruktur schaffen, damit stets sauberes Wasser zur Verfügung steht. Unterstützt uns dabei, der Familie von Dona Chiquinha ihr Recht auf sauberes Wasser zu gewähren.
Zuletzt aktualisiert am 16. Februar 2021