Deutschlands größte Spendenplattform

Wir bitten um Unterstützung der Futterkosten für unsere Schützlinge 🙏

Ein Projekt von Eselzentrum Trierer Land e.V.
in Langsur, Deutschland

Bitte unterstützen Sie unser Herzensprojekt und helfen Sie uns bei den enormen Futterkosten. Wir sind seid Beginn der Pandemie auf Hilfe und Unterstützung von Tierlieben Menschen angewiesen, ohne euch werden wir nicht durchhalten können . Dankeschön

Rosemarie Müller
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Hallo liebe Tierfreunde 
Wir sind ein Gnaden und Begegnungshof für Esel & Mulis .Neben 48 Esel, 4 Ponys, 13 Mulis haben auch 2 Seniorhunde, 26 halbwilde Bauernhofkatzen, 8 Laufenten, 5 Gänse, 5 Schafe und 11 Hühner hier ein sicheres, liebevolles Zuhause gefunden. Nebenbei engagiert sich unser kleiner Verein sehr für Karitative Einrichtungen zb. Kinder und Jugendeinrichtingen, Behinderteneinrichtungen, Trauerbegleitung, Familienhilfe und vieles mehr. Dies tun wir in Form von Eselkuscheln, Tierische Begegnungen, Wanderungen ect.....bzw Taten es bis zu Beginn der Corona Pandemie denn seit März 2020 mussten wir gänzlich schließen für Besucher. Keine Veranstaltungen, keine Wanderungen, nichts mehr und somit auch ein Ausbleiben der größten Einnahmen außer Spenden, Patenschaften und Vereins Mitgliedsbeiträge. Wir haben enorme Futterkosten wie zb. 1 großer Ballen Heu tgl , 12 Dosen Katzenfutter & 2 große Dosen Hundefutter , zusätzlich Trockenfutter , 1 Sack Geflügelfutter pro Woche,  1 Sack Schaf-futter pro Woche, eine Menge an Nahrungsergänzer und Spezialfutter für die alten oder Chronisch erkrankten Großtiere. Wir bitten Sie von ganzen Herzen unser Projekt, das Zuhause von tollen lieben Tierseelen, zu erhalten und uns zu unterstützen. Vielen Dank und bleiben Sie bitte alle gesund. 
Herzliche Grüße 
Rosemarie Müller (Eselmutti)
1. Vorsitzende