Deutschlands größte Spendenplattform

Inklusion erlebbar machen

Ein Projekt von via_backnang e.V.
in Burgstetten, Deutschland

Exklusive Inklusion. Unser Fokus: Talente bei Menschen erkennen, entwickeln und wirken lassen. Die Beeinträchtigung ist nachrangig. Beispiele der Macher: www.coolchickpeas.de und www.mu5ikmaile.de

Thomas Wildermuth
Nachricht schreiben

Über das Projekt

via_backnang e.V. steht exclusiv für Inklusion. 
Menschen mit Beeinträchtigungen sind häufig noch abgesondert (Sondereinrichtungen für...). Alle Menschen - unabhängig von ihrem heutigen scheinbaren Nachteil - erhalten unsere Aufmerksamkeit. O.k. zur Zeit sind es meistens noch Menschen mit Behinderungen.
Mit Aktivitäten zu Freizeit, Wohnen, Mobilität und Arbeit schaffen wir erlebbare und nachhaltige Inklusion. 
Unser Bemühen ist Talente bei Menschen zu erkennen und talentbefreites Verhalten so unwichtig werden zu lassen, damit es eigentlich egal ist ob jemand eine Beeinträchtigung hat oder nicht. Beispiel wo es in der Gesellschaft schon gut klappt:  Brillenträger sind eigentlich bei den meisten Aktivitäten in unserem Leben nicht excludiert. 
Wir haben schon gute Beispiele bei heute noch gesehenen Beeinträchtigungen (körperlich, geistig, sozial).
Unser Vorgehen ist projektorientiert, also meist Aktionen mit denen wir Erlebniswelten schaffen. 
Gestartet haben die Mitbegründer von via_backnang schon lange. Mit der Vereinsgründung Juli 2020 ist der selbsständige Rahmen geschaffen.

In unserem Vorstand befinden sich Menschen mit kognitiver Beeinträchtigung. Die Selbstvertretung und das Mitwirken auf Augenhöhe ist zum Beispiel ein wichtiger Teil unseres Selbstverständnisses. 
Viel Ehrenamtliche Aktivität führt zu unseren Erfolgen. 
Für die diversen Projekte sind wir auf Spenden angewiesen.

Dieses Projekt wird auch unterstützt über