Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Bremerleben

Bremen, Deutschland

Geschichten die Bremen erlebt Jeder Mensch hat seine einzigartige Geschichte. Wir erzählen einen Teil von ihr!

Visionskultur gemeinnützige UG von Visionskultur gemeinnützige UG | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

„Eine Stadt wird erst zu dem was sie ist, durch die Menschen die sie bewohnen und gestalten.“

Bremerleben ist ein Social-Media Projekt, dass es sich zur Aufgabe gemacht hat, jedem Teil der Gesellschaft eine Stimme zu verleihen – denn viel zu oft werden nur diejenigen gehört, denen es ohnehin schon gut geht. 

Wir teilen Schicksale, Träume und Erfahrungen der Menschen, damit die Gesellschaft aus den erzählten Geschichten lernen kann. Uns ist es wichtig, Identifikation, Akzeptanz und Respekt zu formen und einen Raum für Austausch zu schaffen. 

Es geht darum, den Menschen zu vermitteln, seine Mitmenschen nicht vorzuverurteilen, denn man kann nie hinter die Fassade eines Anderen blicken. Man soll in den Austausch und direkten Kontakt treten, jeder einzelne von uns ist einzigartig und doch haben wir unterm Strich so viel gemeinsam.

Welche Werte vertritt das Projekt?

-       Jeder Mensch ist einzigartig und wichtig

-       Jeder Mensch hat es verdient gehört zu werden 

-       Akzeptanz 

-       Respekt 

-       Vielfältigkeit 

Mit den Spenden möchten wir das Projekt ausbauen, neue Formate schaffen und noch viel mehr Menschen eine Stimme verleihen! Equipment, eine Website, Expertise und vor allem mehr Zeit für das Projekt, wollen wir mit den Spenden ermöglichen. 

Wir freuen uns sehr über deine Spende 

Chiara & Jan von Bremerleben
Zuletzt aktualisiert am 08. Februar 2021