Deutschlands größte Spendenplattform

Schulgelder für 37 Schüler der Shree Krishna Schule in Kharipati - Nepal

Kharipati, Nepal

Übernahme der Schulgebühr für 37 Kinder der Shree Krishna Higher Secondary School in Kharipati, Nepal. Kharipati ist ein sehr armes Dorf zwischen Bhaktapur und Nagarkot. In den Schulgebühren ist ebenfalls eine tägliche Mahlzeit enthalten.

A. Boczek von Mukta Nepal e.V.
Nachricht schreiben

Das Einkommen in Nepal ist für viele Menschen so gering, dass es kaum ausreicht um genügend Lebensmittel und Kleidung zu kaufen.

Die Schulbildung ist für uns selbstverständlich und kostenlos, doch in Nepal leider ein rares Gut. 

Viele Familien können die Schulgebühren für den Schulbesuch ihrer Kinder nicht aufbringen. Somit bleibt die Schulbildung oft auf der Strecke. 

Eine gute schulische Ausbildung sieht Mukta Nepal e.V. als essenziell wichtig an.

Daher setzten wir uns in erster Linie dafür ein, dass die Kinder aus Kharipati (ein Dorf zwischen Bhaktapur und Nagarkot und unser Hauptprojektort) die Möglichkeit bekommen, die Schule zu besuchen.

Das Schuljahr in Nepal dauert von April bis März des Folgejahres. Im Schuljahr 2016/2017 ermöglichte Mukta Nepal e.V. 31 Schülerinnen und Schülern der Shree Krishna Higher Secondary School in Kharipati, durch Übernahme der Schulgebühren, den Schulbesuch.

Durch eure regelmäßigen Spenden können wir seit dem Schuljahr 2017/2018 6 weiteren Kindern den Schulbesuch ermöglichen und unterstützen somit aktuell 37 Kinder an der Shree Krishna Higher Secondary School.

Das neue Schuljahr beginnt im April und wir möchten den 37 Mukta Nepal Kids im Schuljahr 2021/2022 den Schulbesuch weiterhin ermöglichen. 

Die jährliche Schulgebühr beträgt 230€ pro Kind und beinhaltet neben den Unterrichtsgebühren auch Lernmaterialien, eine Schuluniform und Schuhe und täglich eine reichhaltige und warme Mahlzeit. 

Für die 37 Schülerinnen und Schüler ist jede noch so kleine Spende ein riesiger Beitrag sich intellektuell und frei zu entfalten und durch Bildung zur Verbesserung des eigenen Lebensraums beizutragen.

Wir freuen uns über Eure finanzielle Unterstützung und sagen DHANYABAD im Voraus!
Euer Mukta Nepal Team