Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Erstausrüstung: Dokumentenkamera für alle Fachräume

Düsseldorf, Deutschland

Erstausrüstung: Dokumentenkamera für alle Fachräume

Düsseldorf, Deutschland

Ermöglichen Sie die Anschaffung von fünf (5) digitalen Dokumentenkameras. Ziel ist es, Unterrichtmaterialen live zu projizieren, digital weiter zu bearbeiten und zu speichern sowie für den besseren Diskurs im Laufe einer Unterrichtseinheit zu nutzen.

Markus Boltz von Förderverein Carl Benz Realschule Oberkassel e. V. | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Die Fachräume an der Carl-Benz Realschule in Düsseldorf-Oberkassel sind mit modernen Beamer und Projektionsflächen ausgestattet. Die Nutzung und die Integration von pädagogisch hochwertigen digitalen Inhalten in den Unterricht sind gelebte Praxis an der CBR.

Die Lehrerinnen und Lehrer der Fachräume möchten jetzt gerne fünf (5) digitale Dokumentenkameras anschaffen. Der Einzelpreis beträgt 129,00 Euro, was eine Gesamtspende in Höhe von 645,00 Euro für absolut förderungswürdig qualifiziert.

Die fünf (5) digitalen Dokumentenkameras werden täglich von den Lehrerinnen und Lehrer der Fachräume genutzt. Ziel ist es, Unterrichtmaterialen live zu projizieren, digital weiter zu bearbeiten und zu speichern sowie für den besseren Diskurs im Laufe einer Unterrichtseinheit zu nutzen. Vorstellbar ist, dass beispielsweise Experimente aufgezeichnet und gespeichert werden, in Slow-Motion wiederholt werden oder sinnvolle Kurzvideos für die digitale Lernmappe und für nichtanwesende Schüler dokumentiert wird.

Im Ergebnis wird gewährleistet, dass der Fachunterricht mittels den neuen digitalen Dokumentenkameras noch spannender und interessanter sowohl für die Schüler als auch für die Lehrer wird und die gesamte Interaktion aufgewertet wird.

Mit Ihrer Spende profitieren die Schülerinnen und Sie gestalten aktiv ein bessere Ausbildungsqualität mit.

Sobald ein Betrag von 129,00 € erreicht ist, wird jeweils als Teilerfolg eine weitere digitale Dokumentenkamera bestellt und ein weiterer Fachraum wird sofort damit ausgestattet. Somit können die Schüler bzw. Lehrer in wenigen Tagen mit dieser neuen, digitalen Technik sofort loslegen und davon profitieren.

Alle Beteiligten bedanken sich für Ihre Spende, egal in welcher Höhe, sowie für das Weitersagen (Familie, Freunde, Nachbarn, …) und für das Weiterschreiben (WhatsApp & Co.) dieses Spendenaufrufs.

Dieser Spendenaufruf ist abgestimmt und wird unterstützt von der Schule und allen pädagogischen Mitarbeitern sowie dem Förderverein.
 
Viel Spaß beim Spenden, Weitersagen und vor allem beim Teilhaben ...

Zuletzt aktualisiert am 02. Dezember 2020