Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Wir fordern bessere Bedingungen für Kinder in der Corona-Krise!

bundesweit, Deutschland

Wir fordern bessere Bedingungen für Kinder in der Corona-Krise!

bundesweit, Deutschland

Kinder und ihre Familien leiden unter der Corona-Krise: Beengte Wohnverhältnisse, fehlende Freizeitangebote, Angst vor Jobverlust und geringerem Einkommen sowie Überlastungen im Alltag steigern das Risiko von Stress und Gewaltsituationen in Familien.

Alina Jensen von Deutscher Kinderschutzbund Bundesverband e.V. | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Beengte Wohnverhältnisse, wenige Gelegenheiten, Freizeitangebote wahrzunehmen, Angst vor Jobverlust und geringerem Einkommen der Eltern sowie Überlastungen im Alltag steigern das Risiko von Stresssituationen in der Familie.
Als Folge ist unter Anderem die häusliche Gewalt in einigen Bundesländern während der Corona-Pandemie gestiegen.

Kinder und ihre Familien leiden unter den Folgen der Corona-Pandemie. Hilfspakete und Fördergelder sollten die Pandemiefolgen eindämmen. Übersehen werden hierbei vor allem die Interessen junger Menschen in Deutschland. Kinder und ihre Familien sahen sich im Jahr 2020 mit Ängsten, Sorgen und Situationen konfrontiert, die ihr Leben auf den Kopf gestellt haben. Maßnahmen wie die Isolierung von Eltern und Geschwistern bei einer Quarantäne oder auch die Schließung von Kitas und Schulen haben schwerwiegende Folgen.

Mithilfe Ihrer Spende kann der Kinderschutzbund sich weiter dafür einsetzen, dass die Situation von Familien, Kindern und Jugendlichen in der Pandemie mehr Berücksichtigung erfährt. Wir setzen uns dafür ein, dass Kindern und Jugendlichen in Deutschland Gehör verschafft wird. Helfen Sie uns dabei!
Zuletzt aktualisiert am 27. November 2020