Deutschlands größte Spendenplattform
Wir von betterplace.org wünschen frohe Weihnachten –  und bitten Dich um Unterstützung!

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Beendet KulturLeben Hamburg – Platz für alle

Hamburg, Deutschland

Beendet KulturLeben Hamburg – Platz für alle

Fill 100x100 profilbild3

Platz für alle! Alle Hamburgerinnen und Hamburger sollen die Möglichkeit haben, Kultur zu erleben – unabhängig von ihrem Einkommen. Seit Januar 2011 vermittelt KulturLeben Hamburg kostenfrei Eintrittskarten an Menschen mit wenig Geld.

P. Schilling von KulturLeben Hamburg e.V.Nachricht schreiben

›Platz für alle!‹
Das ist das Motto und das Ziel von KulturLeben Hamburg: Alle Hamburgerinnen und Hamburger sollen die Möglichkeit erhalten, am kulturellen Leben der Stadt teilzuhaben – unabhängig von ihrem Einkommen. Dafür setzen wir uns seit über 5 Jahren erfolgreich ein.

Hamburg ist als eine reiche Kultur-Metropole leider ebenso reich an Menschen, die sich den Zugang zu dieser Kultur nicht (mehr) leisten können:
Im Jahr 2014 waren nach Angaben des Statistischen Amtes für Hamburg und Schleswig-Holstein über 230.000 Hamburgerinnen und Hamburger auf Sozialleistungen zur laufenden Lebensführung angewiesen – davon mehr als 61.000 Kinder und Jugendliche.
Theater, Konzert und Kino – kurzum kulturelle Bildung und Teilhabe – sind da oft unerreichbare Wünsche. KulturLeben Hamburg schafft hier als gemeinnütziger Verein mit fast 50 ehrenamtlichen Mitarbeiter_innen Abhilfe:
Seit Januar 2011 vermittelt unser Team die von unseren Kulturpartnern gespendeten Eintrittskarten an Menschen mit geringem Einkommen und öffnet damit allen die Tür zum Kulturleben unserer Stadt. – Bereits 40.000 Karten konnten wir auf diesem Wege in den vergangenen 5 Jahren weitergeben.

Wie kann man sich das in der Praxis vorstellen? Vielleicht macht es diese kleine Begebenheit aus unserem Vermittlungsalltag deutlich:
Sabrina ist sichtlich gerührt, als sie hört, dass wir ihr und ihrer 10-jährigen Tochter Karten für das Kinder-Theaterstück ‚Geisterritter‘ von Cornelia Funke anbieten. „Jasmin wird überglücklich sein, endlich kann sie mitreden und auch von einem Highlight am Wochenende berichten“, meint die 30-jährige alleinerziehende Mutter und Geringverdienerin. Seit drei Monaten ist sie als KulturGast bei KulturLeben Hamburg registriert. In vier Tagen ist es so weit: Dann werden Mutter und Tochter einen Platz im Theater einnehmen, den sie sich aus dem eigenen Portemonnaie nicht hätten leisten können.

Damit KulturLeben Hamburg seinen KulturGästen weiterhin so schöne und belebende Momente bescheren kann, benötigen wir deine Hilfe – von der Öffentlichkeitsarbeit über die Büromiete bis zur Druckerpatrone kann unser Engagement nur mit eurer Unterstützung durch Spenden lebendig bleiben und weiter an Partnern, KulturGästen und Eintrittskarten wachsen.
Hilf uns dabei, unserem Ziel näher zu kommen: in Hamburgs Kulturleben Platz für alle zu schaffen. Wir freuen uns sehr über deine Unterstützung!

Weitere Informationen findest du unter www.kulturleben-hamburg.de

Dieses Projekt wird auch unterstützt über

Client banner 620x140