Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Unterstützung für unser Therapiepferd "Kalimero"

Herbrechtingen, Deutschland

Unterstützung für unser Therapiepferd "Kalimero"

Herbrechtingen, Deutschland

"Kalimero" ist einer unser zuverlässigsten tierischen Therapeuten und gibt immer für unsere Reiter mit Handicap sein Bestes. Er muss aufgrund einer Erkrankung eines Muskels behandelt werden. Wir hoffen auf Ihre Unterstützung.

Karin Eberhardt von Verein zur Förderung des Behindertenreitsports e.V | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Menschen mit Handicap und Pferde miteinander in Berührung zu bringen und schon die ganz Kleinen für das Thema Pferd zu begeistern, das haben wir, der Verein zur Förderung des Behindertenreitsports e.V., uns zum Ziel gesetzt!
Beim Reiten wird die Persönlichkeit gestärkt, die charakterliche und soziale Entwicklung gefördert, Motorik und Muskeltonus verbessern sich. Die Reiter verlieren die Angst und lernen sich selber besser kennen. Neben den erstaunlichen Auswirkungen auf das körperliche Befinden, beeinflusst der Kontakt zum Pferd auch auch das seelische Befinden positiv. "Reiten lernen ist somit viel mehr als Sport!"
Einen entscheidenden Beitrag hierzu leisten unsere tierischen Therapeuten. Besonders unser "Kalimero" macht täglich einen unglaublich tollen Job, allerdings hat ihn eine Erkrankung eines Muskels (fibrosierende Myopathie) beim Gehen behindert. Diese konnte durch eine Operation mit anschließendem Tierklinik-Aufenthalt behandelt werden. Bereits nach der OP lief "Kalimero" besser, allerdings wird ein weiterer Eingriff notwendig sein. Nach schonender Aufbauarbeit kann er hoffentlich bald wieder von unseren Handicap-Reitern geritten werden. "Kalimero" ist unser erfahrenster Therapeut, - er schafft mit seiner ruhigen Art schnell Vertrauen, kann so auch die Ängstlicheren für sich begeistern und vermittelt Mut und Selbstvertrauen. Er wäre gemeinsam mit uns über Ihre Unterstützung für die aufgelaufenen und noch anstehenden Behandlungs-Kosten sehr glücklich!
Zuletzt aktualisiert am 13. November 2020