Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Eine „Little Children's Farm“ für Waisenkinder in Uganda

Kampala, Uganda

Eine „Little Children's Farm“ für Waisenkinder in Uganda

Kampala, Uganda

Im gemieteten Kinderhaus „Hope for Children“ betreuen wir 27 Kinder. Viele waren halb verhungert, lebten auf der Straße, sich selbst überlassen. Unser Ziel ist es: Kindern , die am Rande der Straße leben, ein familiäres liebevolles Zuhause zu geben.

Micha Koch von Amatsiko Child - Hope for children | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Im gemieteten Kinderhaus „Hope for Children“ betreuen wir 27 Kinder. Viele waren halb verhungert, lebten auf der Straße, sich selbst überlassen. Unser Ziel ist es Kindern, die am Rande der Straße leben, ein familiäres liebevolles Zuhause und Bildung zu schenken. Die Zahl seelisch, körperlich und sexuell misshandelter Kinder ist sehr hoch. Viele schaffen es nicht bis zum 5 Lebensjahr. 

Unser Haus ist leider zu klein geworden. Mit Hilfe von Spenden planen wir 2 Hektar Grundstück zu erwerben, wo neben einem großen Hauptgebäude mit Schlafräumen, ein großer Speisesaal, ein landesübliches Küchengebäude und Toiletten entstehen. Der Anbau von Gemüse, Obst und die Haltung von Ziegen und Hühnern trägt neben einer abwechslungsreichen Ernährung der Kinder zur Selbstversorgung des Kinderhauses bei. Kinder lieben Tiere und so lernen sie auch Verantwortung zu übernehmen. Eine Solaranlage versorgt das Heim mit Strom, ein Brunnen gewährleistet die Wasserversorgung.

Das Kinderhaus wird von Brian und Edith, einen Pastoren Ehepaar, geführt. Sie geben ihr ganzes Herz und ihre Liebe für diese Kinder. Denn eben diese Kinder sind es, die künftige Generationen erziehen und ihnen Werte wie Liebe, Respekt und Wertschätzung vermitteln. Den Kindern wird ein sicheres Zuhause geschenkt und ein Schulbesuch ermöglicht. 

Für das Projekt haben wir ein 2 Jahres-Plan in Höhe von 80.000 € erstellt. Um dieses zu verwirklichen, sind wir zu 100% auf Spenden und Unterstützung von barmherzigen Samaritern angewiesen.
Zuletzt aktualisiert am 04. November 2020