Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Ein Kinderhaus für Waisenkinder in Uganda

Kampala, Uganda

1 / 8

Ein Kinderhaus für Waisenkinder in Uganda

Kampala, Uganda

Im gemieteten Kinderhaus „Hope for Children“ betreuen wir 19 Kinder. Viele waren halb verhungert, lebten auf der Straße, sich selbst überlassen. Unser Ziel ist es: Kindern , die am Rande der Straße leben, ein familiäres liebevolles Zuhause zu geben.

Micha Koch von Amatsiko Child - Hope for children | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Im gemieteten Kinderhaus „Hope for Children“ betreuen wir 19 Kinder. Viele waren halb verhungert, lebten auf der Straße, sich selbst überlassen. Das Kinderhaus wird von Brian und Edith, einen Pastor Ehepaar, geführt. Sie geben ihr ganzes Herz und ihre Liebe für diese Kinder. Den Kindern wird ein sicheres Zuhause geschenkt und ein Schulbesuch ermöglicht.

Nun steht das Kinderhaus vor einer schwierigen Situation. Sie mussten kurzfristig aus ihrem Haus ausziehen. Aufgrund der aktuellen Situation, wegen Eigenbedarf der Vermieter und weil keine Miete mehr gezahlt werden konnte. Die Preise, egal wofür, sind in Uganda enorm angestiegen. Damit die Kinder nicht auf der Straße landen, wurde schnell eine vorübergehende Unterkunft gesucht und für 3 Monate von uns im Voraus bezahlt.

Das Ziel von Brian und Edith ist es, Kindern, die am Rande der Straße leben, auch weiterhin ein familiäres liebevolles Zuhause und Bildung zu schenken. Wir suchen derzeit eine neue größere Unterkunft, damit die 19 Kinder (der Großteil davon sind Waisen und Straßenkinder) weiterhin in einer liebevollen Umgebung aufwachsen können. Das jetzige Haus ist eine Notlösung und viel zu klein ( 3 Räume! ).

Wir benötigen Spenden für die monatlichen Kosten des Kinderhauses wie Miete, Strom und Schulbesuch. Darüber hinaus benötigen wir Spenden für die Ausstattung des Hauses, z. B. mit Betten, Matratzen, Moskitonetzen, Regalen und Bettwäsche.

Wir sind dringend auf weitere Helfer/Unterstützer/Spender angewiesen, welche zur Aufrechterhaltung des Waisenhauses in dieser sehr schwierigen Zeit mit beitragen.


Zuletzt aktualisiert am 07. Dezember 2020