Deutschlands größte Spendenplattform

Hilfe gegen Hunger in der Coronakrise in Kenia für alleinerziehende Mütter

Mombasa, Kenia

Lebensmittel für alleinerziehende Mütter in Likoni-Mombasa, Kenia. Die Corona-Krise trifft die Ärmsten besonders. Viele Einkommensmöglichkeiten sind weggefallen. Nun gilt es erstmal den Hunger zu stillen - mit nur 3,50 Euro pro Tag pro Familie!

Anja Friedrich von Verein Little Angel - ERMA Hope & Eco e.V.
Nachricht schreiben

http://kenia-little-angel.de/
Nach einem längeren Aufenthalt in Kenia durch die Initiatorin Anja Friedrich wurde der gemeinnützige Verein Little Angels im Jahr 2011 gegründet. Wir unterstützen Waisenkinder und bedürftige Familien in Kenia, Mombasa. In der Coronakrise konzentrieren wir uns derzeit auf die Notunterstützung durch Lebensmittel, da viele Einkommensmöglichkeiten durch den Lockdown zum Erliegen gekommen sind. Wir unterstützen bedürftige Familien und alleinerziehende Mütter, damit ihre Kinder nicht hungern müssen.