Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Bayerische Philharmonie - Musikalische Schlüsselerlebnisse für Jugendliche

München, Deutschland

Bayerische Philharmonie - Musikalische Schlüsselerlebnisse für Jugendliche

München, Deutschland

In der Mission der Bayerischen Philharmonie ist die Selbstverpflichtung formuliert, »allen Menschen den Zugang zur erneuernden Kraft der Musik stets frei und frohen Mutes zu ermöglichen« - insbesondere sozial benachteiligten Kindern und Jugendlichen.

Benedikt Migge von Bayerische Philharmonie | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Bayerische Philharmonie - DER NACHWUCHS
Für Kinder und Jugendliche

Freude an klassischer Musik zu wecken und junge Musiker zu begeistern
, dieses Anliegen verfolgt die Bayerische Philharmonie konstant in ihrer über 26-jährigen Geschichte. Das in der Satzung verankerte pädagogische Wirken spiegelt sich zunächst in der Altersstruktur ihrer Klangkörper wieder. Der pyramidale Aufbau der Orchester und Chöre ermöglicht ein generationenübergreifendes Musizieren.

Dieses intergenerative  Gesamtkonzept wird durch das seit Jahren praktizierte Prinzip des »top-down-coachings« unterstützt. Das symphonische Wissen und die Kompetenz wird in der Bayerischen Philharmonie vom Profi zum Musikstudenten, vom Studenten zum Jugendlichen, vom Jugendlichen zum Kind weitergegeben. Junge Musiker erleben gemeinsam mit Musikstudenten und Profis große Werke der symphonischen Literatur, indem sie diese erarbeiten und aufführen. Durch die pädagogische Vermittlung von Musik wird gleichzeitig die soziale Kompetenz und die Kommunikation junger Musiker gefördert und beide Seiten profitieren von der Erfahrung des jeweils anderen.

Eine elementare Säule des musikpädagogischen Wirkens der Bayerischen Philharmonie sind Konzerte in Kindergärten und Schulen: Kinder musizieren für Kinder, Jugendliche für Jugendliche. Diese Musik-Werkstätten und Kinder- wie Jugendkonzerte finden regelmäßig in Schulen, Musikgymnasien, Waldorfschulen und Stadtteilkulturzentren wie der Pasinger Fabrik oder in Kirchen statt. Die Bayerische Philharmonie kann auf eine lange Tradition und Erfahrung bei ihren pädagogischen Musikprojekten verweisen, und es ist dem hohen persönlichen Engagement aller Musiker zu verdanken, dass kreative und emotionale Bildung, Frohsinn und Leidenschaft für klassische Musik allen Kindern und Jugendlichen ermöglicht werden. 
Zuletzt aktualisiert am 18. November 2020

Dieses Projekt wird auch unterstützt über