Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Zwei (2) Klassenzimmer in der KOUNOUNE-Grundschule

Rufisque , Senegal

Zwei (2) Klassenzimmer in der KOUNOUNE-Grundschule

Rufisque , Senegal

Unsere Vereinigung kämpft gegen die Schulverschwendung im Dorf Kounoune. Sie bittet um Spenden für den Bau und die Ausstattung von zwei (2) Klassenzimmern in der Grundschule. Die Einschulung ist überfüllt und die Unterkünfte sind nicht sicher

Thierno Ousmane Sow von Global New Generation Berlin e.V. | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Unsere Organisation setzt sich dafür ein, die Kinder in der Schule zu halten, um die Schulbesuchsrate im Dorf zu erhöhen. Wir beaufsichtigen die Elfen vor Ort und kümmern uns um ihre Umgebung. Während wir hier sprechen, werden die Kinder in die Klassenzimmer gepfercht, drei (3) pro Tisch gedeckt und einige in den provisorischen Unterkünften untergebracht, die vom Wind und der Kühle des täglichen Lebens heimgesucht werden. 
Um die Bedingungen für die Lernenden zu ändern, bitten wir um Mittel für den Bau und die Ausstattung von mindestens zwei (2) Klassenzimmern, damit sie unter besseren Lernbedingungen arbeiten können. 
Nach Angaben von Baufachleuten hat dieses Projekt rund 11.000 Euro gekostet. 

Vielen Dank für Ihre Spende, um ein besseres Lernumfeld für unsere Kinder zu schaffen. Unsere Organisation setzt sich dafür ein, die Kinder in der Schule zu halten, um die Schulbesuchsrate im Dorf zu erhöhen. Wir beaufsichtigen die Elfen vor Ort und kümmern uns um ihre Umgebung. Während wir hier sprechen, werden die Kinder in die Klassenzimmer gepfercht, drei (3) pro Tisch gedeckt und einige in den provisorischen Unterkünften untergebracht, die vom Wind und der Kühle des täglichen Lebens heimgesucht werden. 
Um die Bedingungen für die Lernenden zu ändern, bitten wir um Mittel aus dem Goodwill für den Bau und die Ausstattung von mindestens zwei (2) Klassenzimmern, damit sie unter besseren Lernbedingungen arbeiten können. 
Nach Angaben der Bauspezialisten kostete dieses Projekt rund 11.000 Euro. 
Wir möchten die Fonds im November 2021 schließen und unmittelbar danach mit der Arbeit beginnen. 
Vielen Dank für Ihre Spende, um ein besseres Lernumfeld für unsere Kinder zu schaffen.
Zuletzt aktualisiert am 05. November 2020