Deutschlands größte Spendenplattform

Schutzkonzept zur Prävention sexueller Gewalt

Nürtingen, Deutschland

Seit über einem Jahr arbeiten wir an der Erstellung eines Schutzkonzepts zur Prävention sexueller Gewalt. Hierbei liegt unser besonderes Augenmerk auf der Implementierung von Präventionsangeboten. Helfen Sie mit dieses Projekt zu realisieren. Danke !

Tillmann Adam von Freundeskreis d. Johannes Wagner Schule, Nürtingen
Nachricht schreiben

Seit über einem Jahr arbeitet unser Kollegium an der Erstellung eines individuellen Schutzkonzepts zur Prävention sexueller Gewalt. Hierbei liegt unser besonderes Augenmerk auf der Implementierung von Präventionsangeboten. Die  Schüler*Innen sollen dazu befähigt werden, sexuelle Übergriffe zu erkennen und sich davor zu schützen. 

Hierfür möchten wir den Schüler*Innen Sexualpädagogik Unterricht in den Klassen 6 und 8 anbieten. Dieses Angebot von Profamilia Kirchheim/Teck soll in den Schuljahresplan fest integriert werden, damit alle unserer Schüler*Innen davon profitieren können. Der Schwerpunkt des Angebots liegt auf der emotionalen und psychischen Entwicklung der Kinder und Jugendlichen sowie ihren altersspezifischen Fragen und Problemen. Die Schüler*Innen haben die Möglichkeit, mit einer „fremden“ Person in vertraulichem Rahmen über Themen rund um Sexualität sprechen, wodurch Hürden abgebaut werden. Ausführliche Inhalte zu Arbeitsweise und Themenbereichen von Profamilia finden sich hier: https://www.profamilia.de/angebote-vor-ort/baden-wuerttemberg/kirchheim/angebote-im-detail/sexualpaedagogik.html

Um dieses Vorhaben verwirklichen zu können, bitten wir den Freundeskreis um Kostenübernahme. Die Kosten setzen sich folgendermaßen zusammen:

 

·         ein dreistündiger Termin pro Schuljahr für die Klassenstufe 8: 

225 Euro (für 2 Referenten inklusive Anreise)

·         ein zweistündiger Termin pro Schuljahr für die Klassenstufe 6: 

150 Euro (für 2 Referenten inklusive Anreise)

·         Kosten pro Schuljahr insgesamt: 375 Euro.