Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Rettet unser Klassenzimmer-macht Bildung für Kinder mit Behinderung möglich

Kangulumira, Uganda

Rettet unser Klassenzimmer-macht Bildung für Kinder mit Behinderung möglich

Kangulumira, Uganda

Das Klassenzimmer unserer inklusiven Schule stürzt ein. Wir brauchen eure Hilfe um Bildung für Kinder mit Behinderung und arme Kinder möglich zu machen! Wer Bildung unterstützt bekämpft Kinderarbeit!

J. Brenner von HOPE e.V. | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Wir sind eine Schule tief in einem Dorf bei Kangulumira Uganda. Wir sind die einzige Schule im Umkreis, die sich auf Kinder mit Behinderung und gehörlose Kinder spezialisiert hat. Wir integrieren diese Kinder in den Unterricht der gesunden Kinder, geben aber auch gezielte Einzelförderung. Zudem haben wir ein Patenschaftsprogramm um Kindern Bildung zu ermöglichen, die es sich sonst nicht leisten könnten. Zwei unserer Klassenzimmer wurden nie verputzt. Sie hatten auch keine Fenster. Nun haben schwere Regenfälle die Wände beschädigt. Eines der Klassenzimmer stürzt fast ein. Bitte helft uns die Reparaturen durchführen zu können, damit nicht das ganze Gebäude verloren geht! Die Bildung für Kinder mit Behinderung muss weiterhin möglich sein. Wir möchten verputzen, streichen, Fenster und Türe einsetzen und eine Veranda bauen, die die Gebäude vor dem Regen schützen soll. Wir möchten auch einen Maschendrahtzaun bauen, damit die Nachbarkinder die Gebäude und den Spielplatz nicht weiter beschädigen. Der Zaun dient auch dem Schutz der Kinder mit Behinderung. Manche haben eine Weglauftendenz. 
Zuletzt aktualisiert am 16. Oktober 2020