Hilfsprojekt AGERTO e.V. in Togo

Ein Hilfsprojekt von „Agerto e.V.“ (V. Nyavo) in Kpalimé, Togo

2 % finanziert

V. Nyavo (verantwortlich)

V. Nyavo
AGERTO ist eine Entwicklungshilfeorganisation, die über 100 jungen Togolesen aus schwierigen Verhältnissen eine dreijährige kostenfreie Ausbildung ermöglicht. Die Jugendlichen sind zum Teil Waisen, erlitten Gewalt in der Familie oder sexuellen Missbrauch und können sich keine Ausbildung leisten. Seit April 2007 betreibt der Gründer Messan Amégniho, der zuvor 15 Jahre mit seiner Familie in Deutschland gelebt hat, ein Ausbildungszentrum in Kpalimé. Dieses wird größtenteils aus deutschen Spendengeldern finanziert. Von dem Geld sollen neben Ausbildungsmaterial, Strom und Telefonkosten 15 Lehrer bezahlt werden. Diese bilden die Lehrlinge für einen Hungerlohn von 50 € in verschiedenen handwerklichen Berufen aus. Wenn das Geld reicht, bekommen die Jugendlichen täglich eine warme Mahlzeit und 15 von ihnen eine bescheidene Unterkunft. Jedoch sind sie auf Ihre materielle und finanzielle Hilfe angewiesen.
Bitte helfen Sie den Jugendlichen mit einer kleinen Spende – entweder über diese betterplace.org oder gegen Spendenquittung, wenn Sie an dieses Konto überweisen (Wir sind ein vom Finanzamt als gemeinnützig anerkannter Verein):

AGERTO e.V.
Kontonr.: 326247979
BLZ. 79020076
Hypovereinsbank Würzburg

Weiter informieren:

Ort: Kpalimé, Togo

Weiterlesen

Informationen zum Projekt:

Fragen an V. Nyavo (verantwortlich):

Fragen & Antworten werden geladen …