Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Aufrechterhaltung des Spielbetriebs unter eingeschränkter Auslastung

Frankfurt am Main, Deutschland

Aufrechterhaltung des Spielbetriebs unter eingeschränkter Auslastung

Frankfurt am Main, Deutschland

Die Corona-Pandemie hat die Welt derzeit fest im Griff. Täglich erreichen uns beängstigende Nachrichten. In dieser schweren Zeit ist es wichtiger denn je, Kindern und Familien einen Zugang zu Theater und Live-Musik zu ermöglichen. Bitte helfen Sie!

Hans-Dieter Maienschein von Papageno Musiktheater gGmbH | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Das Papageno Musiktheater bietet ein abwechslungsreiches Abendprogramm – Opernschauspiele, Operetten, Musicals und Konzertabende. Die Darstellungsform des Opernschauspiels hat Theaterleiter Hans-Dieter Maienschein entwickelt und dem Theater in den vergangenen Jahren auf den Leib geschneidert. Hier wird die Handlung der Oper in ein Schauspiel mit Musik umgewandelt. Gleichzeitig werden junge, begabte Opernsänger vorgestellt, die sich in das Schauspiel-Ensemble integrieren. So können Opernliebhaber die musikalischen Highlights genießen und „Noch-Nicht-Operngänger“ lernen Komponisten und Musik kennen. Beliebter Anziehungspunkt für Familien und Schulklassen ist das Papageno Musiktheater zudem wegen des Kinderprogramms mit seinen liebevoll inszenierten musikalischen Abenteuern, Märchen und Singspielen: Über die Verbindung von klassischer Musik mit Sprechtheater werden Kinder einfach und leicht an das Schauspiel und auch an die Oper herangeführt. 
Aufgrund der aktuellen Abstands- und Hygienevorschriften im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie ist ein wirtschaftliches Arbeiten für unser Theater nicht möglich. Um jedoch trotzdem Kindern und Familien einen Zugang zu unserem kulturellen Angebot zu gewährleisten, das in dieser schweren Zeit wichtiger denn je ist, benötigen wir dringend finanzielle Unterstützung. Jede Vorstellung ist für das Theater mit einem finanziellen Verlust in Höhe mehrerer Hundert Euro verbunden. Um die Fortführung des im Sptember 2020 wiederaufgenommenen Spielbetriebs zu gewährleisten ist eine kontinuierliche Unterstützung des gemeinnützigen Theaters von höchster Bedeutung. 
Zuletzt aktualisiert am 30. September 2020