Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

weihnachtliches Beisammensein in Corona-Zeiten

Wuppertal, Deutschland

weihnachtliches Beisammensein in Corona-Zeiten

Wuppertal, Deutschland

Weihnachtliches Beisammensein der Handicap-Klettergruppe "Die GäMSen" in Corona-Zeiten, füreinander da sein und sich gegenseitig austauschen nachdem man sich das Jahr über nicht sehen konnte.

P. Weigel von Deutscher Alpenverein, Sektion Wuppertal | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Die Handicap-Klettergruppe „Die GäMSen“ setzt sich bewusst aus Menschen, welche die Krankheit (vorrangig Multiple Sklerose aber auch andere Krankheitsbilder) haben und denen, die sie durchs Leben begleiten, zusammen. Diejenigen, die Sie begleiten, sind Ehepartner, Kinder oder Freunde. Von allen wird die Krankheit geteilt und mit den Auswirkungen müssen alle leben. 
 
Durch die Corona-Pandemie hat sich die eng zusammen gewachsene Gruppe dieses Jahr seit Februar leider nicht mehr sehen können. Alle geplanten Klettertermine mussten ausfallen.

Wir würden deswegen sehr gerne eine Weihnachtsfeier mit den Teilnehmern veranstalten (natürlich Corona-Konform).

Dadurch, dass wir unsere integrative Gruppe „Die GäMSen“ ehrenamtlich führen und viele unserer Mitglieder durch Frühberentung schon in jungen Jahren nicht gerade zu den begüterten unserer Gesellschaft gehören, müssen wir uns ständig um Fördergelder bemühen.
Zuletzt aktualisiert am 24. September 2020

Dieses Projekt wird auch unterstützt über