Deutschlands größte Spendenplattform

Bahnhofsmission Hamburg: Warme Schlafsäcke für die kalte Jahreszeit

Hamburg, Deutschland

Mit Euren Spenden sammeln wir Geld für den Kauf von warmen Schlafsäcken. Diese möchten wir obdachlosen Menschen in Hamburg weitergeben, sollte es für sie keine bessere Möglichkeit geben, die bestehenden Angebote der Notunterkünfte zu nutzen.

Axel Mangat von hoffnungsorte hamburg - Verein Stadtmission
Nachricht schreiben

In Hamburg sind aktuell ca. 2000 Menschen obdachlos und leben auf der Straße.  Trotz Notunterkünften, eines Winternotprogramms und unterschiedlichen weiteren Unterbringungseinrichtungen verbleiben Menschen auf den Straßen Hamburgs. Für diese Hilfsbedürftigen sind warme Schlafsäcke ein wesentlicher Teil  des Überlebens in der kalten Jahreszeit.
Die Bahnhofsmission Hamburg ist durchgehend 24/7 am Hauptbahnhof geöffnet und möchte hilfstbedürftigen Menschen, die im kommenden Herbst/Winter 2020/2021 nicht in den Unterkünften untergebracht werden können, wenigstens einen warmen Schlafsack weitergeben können.

Dieses Projekt wird auch unterstützt über