Deutschlands größte Spendenplattform

Die Hamburger Archen: Mittagessen für sozial benachteiligte Kinder

Ein Projekt von Freundeskreis Die ARCHE Hamburg e.V.
in Hamburg Jenfeld, Deutschland

Ein warmes kostenloses Mittagessen für benachteiligte Kinder aus sozial schwachen Familien.

S. Bensel
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Täglich kommen über 550 Kinder in die ARCHE Häuser in den Brennpunkten Jenfeld, Billstedt und Harburg. 

Hinter dem Mittagessen verbirgt sich mehr als „nur“ eine elementare Versorgungsleistung. Für viele der Kinder im Alter von 4 bis 12 Jahren ist das warme, kostenlose Mittagessen die erste Mahlzeit des Tages und bildet einen wichtigen Beitrag zu einer verlässlichen Tagesstruktur. Denn trotz der Einführung von Ganztagsschulen besuchen die Kinder nach wie vor mittags die ARCHE. Sie kommen aus sozial schwierigen Familien und gehen eben nicht in die Ganztagsschulen, weil sie von ihren Eltern dort nicht angemeldet sind – und so fallen sie durchs Netz.

In der ARCHE sitzen mittags die Sozialarbeiter gemeinsam mit ihren Schützlingen am Tisch, sprechen über die Erlebnisse am Morgen und ganz nebenbei üben die Kinder noch, wie man mit Messer und Gabel isst – eine richtige Tischgemeinschaft, die die Kinder so von Zuhause oft nicht kennen. Gleichzeitig ist es eine Chance, Vertrauen zwischen Mitarbeitern und Kindern aufzubauen.

Dieses Projekt wird auch unterstützt über