Blockiert Second Chance CID Radio Childrens Programms

Ein Hilfsprojekt von „CID-Radio e.V.“ (Klaus S.) in Kitale, Kenia

Meinungen: Entscheide, ob Du spenden solltest!
Diese Meinungen von Spendern und Kritikern helfen Dir bei der Entscheidung.

11 Spenden, 6 positive Meinungen
(Nur Meinungen und Vor-Ort-Berichte anzeigen)

  • Klaus S.
    Box_big_thumb_positive
    Klaus S. (verantwortlich)empfiehlt das Projekt vor fast 2 Jahren
    Hier tritt der Klaus Hörcher als Lügner auf. Er behauptet das es das Kinderheim nicht gibt. Das Kinderheim gibt es sehr wohl nur ich trete zurück aus Gesundheitsgründen.
    Du hast nie für das Kinderheim gespendet sonder immer für CID-Radio über das Telefon.
  • H. Graf
    Box_big_thumb_positive
    H. Grafempfiehlt das Projekt vor fast 2 Jahren
    Man kann ein Hilfsprojekt nicht christlich nennen und es gleichzeitig als Aktiengesellschaft führen!
    Das vereinbart sich ganz und gar nicht.
    • Klaus S.
      Klaus S. (verantwortlich) verfasst vor fast 2 Jahren
      Wo steht den das Betterplace sich Christlich nennt. Immer nur Stänkern, Hetzen und Lügen.
  • H. Graf
    H. Graf hat gespendet vor fast 2 Jahren
  • A.
    Ein anonymer Unterstützer hat gespendet vor fast 2 Jahren
  • Klaus S.
    Box_big_thumb_positive
    Klaus S. (verantwortlich)empfiehlt das Projekt vor fast 2 Jahren
    Liebe Freunde leider seit ihr Anonym aber dennoch möchte ich euch herzlich für eure Unterstützung helfen.
  • A.
    10 €
    Ein anonymer Unterstützer hat gespendet vor fast 2 Jahren
    »Kinderheim Kenia
  • A.
    Ein anonymer Unterstützer hat gespendet vor fast 2 Jahren
  • A.
    Ein anonymer Unterstützer hat gespendet vor fast 2 Jahren
  • A.
    Ein anonymer Unterstützer hat gespendet vor fast 2 Jahren
  • A.
    Ein anonymer Unterstützer hat gespendet vor fast 2 Jahren

1 kritische Meinungen

  • E. Hiegel
    Box_big_thumb_negative
    E. Hiegel kritisiert das Projekt vor 11 Monaten
    CID Radio e.V. möchte die Partei die Grünen gesetzlich verbieten und hat dazu eine Petition am laufen. Das ist erstens lächerlich und zeigt zweitens deren Verständnis von Demokratie.

    http://www.avaaz.org/de/petition/Verbot_der_Gruenen_Partei/?copy
    • Klaus S.
      Klaus S. (verantwortlich) verfasst vor 11 Monaten
      Hmm, Schwulität und Kindes Missbrauch muss ich nicht akzeptieren. Das ist auch Demokratie das ich was dagegen unternehmen kann.