Deutschlands größte Spendenplattform

Stationsboxen für unsere neue Krankenstation

Ein Projekt von Tierschutzverein Chemnitz und Umgebung e.V.
in Chemnitz, Deutschland

Wir haben 1.320,64 € Spendengelder erhalten

A. Schilling
A. Schilling schrieb am 10.03.2021

Wir möchten uns ganz herzlich für die vielen Spenden bedanken! So sind wir unserem Ziel, geräumige Stationsboxen anzuschaffen, ein ganzes Stück näher gekommen! Profitieren werden davon zukünftig Miezen wie Alma und Hermine, die nach der Kastration längere Zeit zum Heilen benötigen, Unglücksraben wie Kater Simon, dem ein gefressener Faden beinahe zum Verhängnis wurde und der notoperiert werden musste und auch Kleintiere wie die ausgesetzten Kaninchen, die nach dem Fund erst einmal viel Ruhe und Wärme brauchten und daher isoliert werden mussten.

Öffentlich kommentieren | Nachricht schreiben
Alle Kommentare zu diesem Projekt werden gebündelt unter Kommentare dargestellt.