Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Verstoßenen Kindern ein Zuhause geben – Lighthouse in Mindanao Philippinen

Malaybalay, Philippinen

Verstoßenen Kindern ein Zuhause geben – Lighthouse in Mindanao Philippinen

Malaybalay, Philippinen

Gib Verstoßenen Kindern in Mindanao ein Zuhause. Hilf mit, ein Grundstück zu kaufen, damit wir weiterhin ausgesetzte, misshandelte und missbrauchte Kinder aufnehmen und sie optimal betreuen können.

Andy Zuberbuehler von Globe Mission e.V. | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Fast geschafft! Mit deiner Hilfe können wir im August tatsächlich das Grundstück kaufen.
 
Der Traum ist zum Greifen nahe. Wir wollen endlich so wohnen, dass verstoßene Waisenkinder bei uns bleiben können, ohne auf unsere Improvisation angewiesen zu sein. Wir wollen, dass sie gut leben und ihr Potenzial entfalten können.
 
Denn bisher waren unsere Möglichkeiten und der Platz sehr begrenzt.
Durch die Corona Krise wir die Not weiter verschärft und wir rechnen mit mehr ausgesetzten und misshandelten Kindern, die ein sicheres Zuhause benötigen.
 
Wir setzen uns außerdem mit aller Kraft dafür ein, dass auch Kinder aus Cybersex Missbrauch gerettet werden und dass sie in ein geschütztes Umfeld kommen, in dem sie sicher aufwachsen können. Sie sollen das bekommen, was Kinder brauchen, um als Erwachsene für sich und für andere Verantwortung übernehmen können.
  
Doch die neue Unterkunft für die Kinder können wir nur mit eurer Hilfe bezahlen.

 Die Kosten, die auf uns für das Lighthouse Projekt zukommen:
  • 24.000,-€ für das Grundstück
  • 14.000,-€  für Grundstücksmauer und Bauvorbereitungen 
  • 30.000,-€ für ein Haus
  • 30.000,-€ für ein Haus
  • 30.000,-€ für ein Haus
Gesamt: 128.000,-€.
 
 Heute ist unser erstes Etappenziel, dass wir das Grundstück kaufen können.

Dafür haben wir bereits 15.000,- € an Spenden erhalten. Praise the lord! Vielen Dank dafür! Es fehlen nur noch 9.000,- €.

Jetzt im August 2020 möchten wir den Kaufvertrag abschließen, denn das Grundstück ist wirklich sehr gut und preiswert.
 
Über jeden Beitrag sind wir sehr dankbar. Teilt dieses Spendenprojekt gern in eurem Bekanntenkreis und helft uns, den Kindern in Mindanao ein sicheres Zuhause zu geben.
 

 Wer wir sind
 
Wir, Doreen und Andy Zuberbühler, die Gründer von Timothy Project International Mission Inc. leben mit unseren Kindern seit über 12 Jahren auf den Philippinen. Wir haben mit verschiedenen Organisationen in Waisenhäusern, unter Straßenkindern, in Livelihood Projekten, unter indigenen Stämmen und in der Katastrophenhilfe gearbeitet. 
 
2017 haben wir Timothy Project gegründet und das Lighthouse für aufgegebene und misshandelte Babys und Kinder in Malaybalay, Mindanao gestartet. Zusätzlich unterstützen wir Kinder und Jugendliche, dass sie die Schule besuchen oder eine Ausbildung machen können. 
 
Zuletzt aktualisiert am 13. August 2020