Deutschlands größte Spendenplattform

Finanziert Schutzanstrich für den Taubenhausanbau in Wuppertal-Oberbarmen

Wuppertal, Deutschland

Wir dienen Stadt und Stadttauben mit dem Taubenhaus in Wuppertal-Oberbarmen, in dem pro Jahr ca. 1.750 Taubeneier gegen Ei-Imitate ausgetauscht werden. So wird die Anzahl der Stadttauben um den Berliner Platz in Grenzen gehalten.

P. Laskowski von Förderverein Stadttauben Wuppertal e.V.
Nachricht schreiben

Im Taubenhausanbau in Wuppertal-Oberbarmen leben und lieben knapp 200 Stadttauben. Dabei handelt es sich um ca. 1/3 der Tauben (Anzahl 600) die im gesamten Taubenhaus in OB ansässig sind. Pro Jahr werden hier ca. 1.750 Taubeneier gegen Ei-Imitate ausgetauscht und so die Anzahl der Tauben um den Berliner Platz in Grenzen gehalten. Außerdem werden innerhalb des Taubenhauses pro Jahr geschätzte 2.000kg Taubendreck entfernt, der dadurch nicht auf Gebäuden und Marktplatz abgesetzt wird. Damit der Taubenschlag aus Holz nicht verwittert und das gesamte Taubenhaus noch viele Jahre erhalten bleibt, muß ein Schutzanstrich aufgetragen werden. Der Anbau wurde 2015 errichtet und ist Frost, Hitze, Regen und Sonne ausgesetzt. Damit wir hier noch viele Jahre der Stadt und den Stadttauben dienen können, ist der Schutzanstrich sehr wichtig - Kosten: minimum 1.300 Euro.

Dieses Projekt wird auch unterstützt über