Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Finanziert Ferien auf dem Spielplatz

Essen, Deutschland

Finanziert Ferien auf dem Spielplatz

Essen, Deutschland

Das Jugendhaus Spasshaus Komplex der evangelischen Jugend Essen bietet in den Sommerferien die dreiwöchige Aktion „Ferien auf dem Spielplatz“ an. Kindern jeden Alters wird dabei ein abwechslungsreiches Spiel- und Spaßprogramm geboten.

Iris Schumann von Evangelische Jugend Essen | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Es geht in die 4. Woche - Aktion um eine weitere Woche verlängert!

Das Jugendhaus Spasshaus Komplex der evangelischen Jugend Essen bietet in den Sommerferien die dreiwöchige Aktion „Ferien auf dem Spielplatz“ an.  

Gemeinsam mit dem Begegnungszentrum des Jugendamtes am Weberplatz, dem Flizmobil des CSE und dem Projekt Tiegelino wird ein Spiel- und Spaßangebot auf drei Spielplätzen angeboten.

Es findet vom 30.7. bis 16.7., immer dienstags bis donnerstags von 14 bis 18 Uhr auf den Spielplätzen am Weberplatz, an der Söllingstraße und an der Peterstraße statt. Teilnehmen können alle Kinder, die uns auf den Spielplätzen besuchen kommen.

Unter Beteiligung vieler Ehrenamtlicher und der Quartiershausmeister steht jede Woche unter einem anderen Thema: Umwelt/Gesundheit, Meine Stadt Essen und Olympische Spiele. Zu den Themen gibt es Bewegungs- und Denksportaufgaben. Auf jedem Spielplatz erhalten die Kinder andere Aufgaben zu den jeweiligen Themen und werden durch eine Stempelkarte angeregt, die anderen Spielplätze zu besuchen, neue Plätze kennenzulernen und gleichzeitig ihre Nachbarschaft neu zu entdecken.

Ziel des Angebotes ist es den Kindern nach der langen Zeit zuhause eine Möglichkeit zu bieten sich zu bewegen und spielerisch ihre Umwelt zu erkunden. Andere Kinder zu treffen und neue Ansprechpersonen zu finden, an die sie sich in allen Lebenslagen wenden können. Daher ist dieses Angebot sehr wichtig, denn es stellt trotz der Einhaltung aller Hygiene- und Abstandsregelungen eine soziale Nähe zu Personen außerhalb des eigenen Haushalts dar und ermöglicht den Kindern sich wieder frei zu entfalten.

Die gesammelten Spenden verwenden wir um mit Hilfe des Flizmobils des cse, den Kindern auf den Spielplätzen gesunde Snacks und Getränke bieten zu können. Außerdem werden damit neue Spielsachen für die Kinder angeschafft, dazu gehören unter anderem neue Bälle, Bastelmaterialien, Sandspielzeug und vieles mehr.

Als Highlight in der dritten Ferienwoche tritt auf allen Spielplätzen ein Clown auf, bei dem die Kinder kostenfrei zusehen und mitmachen können.
Zuletzt aktualisiert am 16. Juli 2020

Dieses Projekt wird auch unterstützt über