Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Vereinsfahrzeug - Mobil sein für unsere Tiere!

Leimen, Deutschland

Vereinsfahrzeug - Mobil sein für unsere Tiere!

Leimen, Deutschland

Seit der Gründung von HoPE unterstützen wir Tierschützer in Rumänien - insbesondere in Bukarest und Butimanu. Durch HoPE konnten u.a. mehr als 350 Hunde vor der Euthanasie bewahrt werden. Ein großes Anliegen sind uns Kastrationen vor Ort.

K. Arnold von Homeless Paws Endeavour (HoPE) | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Wir benötigen langfristig ein eigenes Vereinsfahrzeug, mit dem wir unter anderem Sachspenden (z.B. Futter) nach Rumänien bringen können.
Dieses Fahrzeug soll außerdem so ausgestattet werden, dass auch eine Transportgenehmigung beim Veterinäramt beantragt werden kann. 

Wir wären hiermit nicht nur in der Lage eigene Tiere zu transportieren, sondern könnten auch andere Tierschutzvereine oder einzelne Personen bei der Verbringung von Hunden / Katzen unterstützen, die keine Transportmöglichkeit haben, um ein Tier von A nach B zu bringen (z.B. auch zur Abholung von Transporten oder Hilfe für Halter zum Transport ihrer Tiere zum Tierarzt / Tierklinik).
Hierdurch wären auch weitere Hilfsaktionen realisierbar - wir denken z.B. an Aktionen für Hilfsbedürftige oder Obdachlose, die wir bei der tiermedizinischen Betreuung ihrer Tiere unterstützen möchten. Ein Transportfahrzeug wäre hierbei erforderlich, um Halter und Tier abzuholen, die nicht selbst mobil sind.
Zuletzt aktualisiert am 21. Juli 2020