Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Entwicklung von Kindern und Jugendlichen im Amazonasgebiet von Peru!

Villa Rica, Peru

Entwicklung von Kindern und Jugendlichen im Amazonasgebiet von Peru!

Villa Rica, Peru

¡Hola! Ich bin Jan und ab dem kommenden Oktober werde ich in meinem Freiwilligen sozialen Jahr Kinder und Jugendliche In Villa Rica unterstützen und begleiten.

Jan Leisin von VISIONEERS e.V. | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Buenos Dias!


Ich bin Jan, 18 Jahre alt und mein Ziel ist es bevor ich mein Studium antrete und und mein Leben als Erwachsener in Deutschland beginne anderen Menschen, die nicht die gleichen Standards und Vorraussetzungen wie ich genießen, zu helfen. Daher werde ich ab Oktober für ein Jahr Kinder und Jugendliche betreuen und bei der Entwicklung helfen.


Worum es bei meinem Projekt genau geht:


Ich werde mein FSJ in einem kleinen Dorf namens Villa Rica im Amazonasgebiet von Peru verbringen. Dort arbeite ich zusammen mit der Organisation "Atiycuy Perú", welche die Partnerorganisation von
Chance e.V. (https://www.chance-international.org/) ist. Vor Ort gibt es vier Programme in denen gearbeitet wird. Dazu gehören das Patenkinderprogramm in dem ich arbeiten werde, Entwicklungshilfe für die indigene Bevölkerung, sowie Hilfe im Naturschutz und Umweltbildung.


Zu meinen Aufgaben gehören unter Anderem Betreuung von jugendgruppen, psychologische Begleitung, ganzheitliches Lernen, Exkursionen Workshops und Umweltbildung. Das Ziel des Projekts ist es, dass sich die Kinder und Jugendlichen zu verantwortungsvollen Erwachsenen mit Perspektiven entwickeln und zudem ihre Fähigkeiten und ihr Potenzial entdecken.


Worfür werden nun die Spenden gebraucht?


Mein FSJ wird unter Anderem von "weltwärts" (https://www.weltwaerts.de/de/) unterstützt, welches von dem Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung ins Leben gerufen wurde. Durch diese Unterstützung werden bereits 75% der Kosten gedeckt, die restlichen 3000 Euro, welche von der Organisation "VISIONEERS e.V." (http://www.visioneers.berlin/weltwaerts) finanziert werden, fehlen jedoch noch. Damit auch in den kommenden Jahren Freiwillige witerhin ins Ausland gehen können um anderen zu helfen ist es wichtig, dass ich über diesen Spenderkreis Unterstützung erlange um dies zu ermöglichen.


Jetzt bist du gefragt!


Durch deine Spende ist es mir möglich in Form dieses Projekts Kinder und Jugendliche in Peru zu
unterstützen, sowie die Möglichkeit für zukünftige Freiwillige aufrecht zu erhalten.


Vielen Dank für deine Hilfe!
Jan 
Zuletzt aktualisiert am 01. Juli 2020