Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Unterstützung für hilfsbedürftige und Familien in Bremen und umzu.

Bremen, Deutschland

Unterstützung für hilfsbedürftige und Familien in Bremen und umzu.

Bremen, Deutschland

Wir vom gemeinnützigen Verein Gameover für Langeweile e.V. freuen uns über eure Hilfe um hilfsbedürftige und Familien aus Bremen Deutschland zu unterstützen.

Philipp Fuhr von Gameover für Langeweile e.V. | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Hallo ihr lieben,

wir sind ein neugegründeter gemeinnütziger Verein mit dem Namen Gameover für Langeweile und angesiedelt in Bremen Deutschland.
Unser Verein ist aus einer gleichnamigen Freizeitgruppe entstanden, die nun schon seit 2 Jahren besteht und inzwischen knapp 350 Mitglieder hat, die von 4 ehrenamtlich tätigen Personen ins Leben gerufen und organisiert wird.

Während unserer Tätigkeit und vor allem mit dem Wachstum der Gruppe ist uns immer mehr klar geworden das viele Menschen nicht aus Mangel an Motivation mehr Zeit alleine vor dem Fernsehr verbringen, als mit anderen Freizeitaktivitäten, sondern aufgrund dessen dass ihre wirtschaftliche Lage oder ihre Gesundheit es einfach nicht zulässt mehr zu unternehmen.
Viele Einrichtungen, Vereine und Stiftungen haben sich diesem Problem bereits im Bereich Kinder und Jugendliche angenommen aber in fast allen Fällen werden die Erwachsenen vergessen und alleine gelassen.
Deswegen haben wir uns entschieden unseren Verein Gameover für Langeweile e.V. zu gründen.

Unser Ziel ist es über den Verein Gelder zu organisieren um:

1. (Teil-)Kosten von Veranstaltungen, Ausflügen und weiteren Freizeitaktivitäten für hilfsbedürftige Menschen und Familien zu übernehmen.

2. Transportmöglichkeiten für gesundheitlich eingeschränkte Menschen zu finanzieren.

3. Barrierefreie Räumlichkeiten zu finanzieren, in denen sich die Menschen kostenlos, bei Wind und Wetter, zur gemeinsamen Freizeitgestaltung treffen können.

Dadurch möchten wir der Entfremdung in einer Großstadt wie Bremen entgegenwirken und die Menschen wieder mehr zusammen bringen. Außerdem möchten wir allen das Gefühl vermitteln ein geschätztes Mitglied unserer Gesellschaft zu sein.
Außerdem fördert das ganze natürlich auch die Gesundheit, denn die Freizeitgestaltung fördert den Stressabbau, soziale Kontakte das wohlbefinden und die zusätzlichen Freizeitaktivitäten sorgen dafür das man sich mehr bewegt und an der frischen Luft aufhält.

Um das zu erreichen benötigen wir eure Hilfe. Wir können die nötige Arbeitskraft durch ehrenamtliche Helfer stellen, doch sämtliche Kosten dafür können wir leider nicht aus eigener Kraft stemmen.
Daher sind wir dankbar für jede Spende. Denn nur gemeinsam sind wir stark und können die Probleme in unserer Gesellschaft angehen.

Danke für eure Zeit und liebe Grüße
Euer Gameover für Langeweile e.V.
Zuletzt aktualisiert am 30. Juni 2020