Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

1€ für einen vollen Napf - Helft Hunden und Katzen!

kostinbrodt, Bulgarien

1€ für einen vollen Napf - Helft Hunden und Katzen!

kostinbrodt, Bulgarien

Unsere Tiere haben hunger. Die Tierschützer vor Ort versuchen alles, um alle Tiere satt zu bekommen. Sie finanzieren sich ausschließlich privat oder über Spenden. Die Tierschützer gehen selbst noch einem Job nach. Ihr Herz gehört den Tieren.

D. Aselmeyer von Fellschnäuzchen e.V. | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

 Wir sind ein junges dynamisches Team, das sich dem Tierschutz verschrieben hat und diesen mit Herz und Verstand verwirklicht.

Der Schwerpunkt unserer Arbeit liegt in Sofia und Veliko Tranovo (Bulgarien), wo wir ansässigen Tierschützern helfend zur Seite stehen.

Unsere Unterstützung beinhaltet:

    die Finanzierung, med. Versorgung und Vermittlung von ausgesetzten, unerwünschten, kranken und misshandelten Tieren
    Aufklärungsarbeit vor Ort zur Haltung und Fütterung der Tiere 
    Umsetzung von Kastrations- und Impfprogrammen
    Hilfeleistung beim Errichten von privaten Tierheimen
    Sach- und Futtergeldspenden


Auch bei uns im Land gibt es immer mehr hilfsbedürftige Tiere, denen wir ein normales Leben ermöglichen wollen. Wir versuchen dort zu helfen, wo diese gebraucht wird, wie zum Beispiel beim

    Aufdecken von Missständen in der Tierhaltung 
    kurzzeitigen Unterbringen in Pflegestellen, bei Erkrankung des Besitzers
    Unterstützen bedürftiger Tiere und Ihren Haltern
    Vermittlungsgesuch, wenn ein Tier nicht mehr gehalten werden kann (Hilfeleistung)

 
Unser Motto ist es, den Schwächsten stärkend zur Seite zu stehen und Ihnen zu einer glücklichen Zukunft zu verhelfen.

Dafür ist uns kein Weg zu weit und kein Berg zu hoch, denn Probleme sind da, um gelöst zu werden.
Zuletzt aktualisiert am 23. Juni 2020